Verbreite die Liebe zum Teilen
Wo Ist Sven Hannawald Geboren
Wo Ist Sven Hannawald Geboren

Wo Ist Sven Hannawald Geboren – Sven Hannawald, deutscher Skispringer gewann dort alle vier Veranstaltungen.Zeitraum vier WM-Medaillen und je drei Medaillen bei den Olympischen Winterspielen und Skiflug-Weltmeisterschaften gewann.


Hannawald wuchs in Johanngeorgenstadt bei SC Dynamo Johanngeorgenstadt im Erzgebirge auf, einer Nachbarstadt von Erlabrunn, wo er geboren wurde. Im Alter von zwölf Jahren wurde er nach Klingenthal in Sachsen verlegt, um die SG Dynamo Klingenthal, eine Fachschule für junge Sportler, zu besuchen.

Nach seinem Umzug nach Jettingen-Scheppach bei Ulm im Jahr 1991 schrieb er sich in der Skischule Furtwangen ein und machte dort 1993 eine Ausbildung zum Kommunikationselektroniker.
Nach einer Silbermedaille bei der Skiflug-WM 1998 gewann Hannawald im selben Jahr bei den Olympischen Winterspielen 1998 im japanischen Nagano beim Team-Großschanzenwettkampf auch eine olympische Silbermedaille.

Im Skisprung-Weltcup der Saison 1998/99 belegte er den fünften Gesamtrang. Bei den Weltmeisterschaften in Ramsau gewann er eine Silbermedaille im Einzel-Großschanzenspringen sowie eine Goldmedaille bei der Mannschafts-Großschanze.

Wo Ist Sven Hannawald Geboren


Beim Holmenkollen Ski Festival belegte er in diesem Jahr den ersten Platz im Skispringen.In diesem Jahr holte Hannawald Gold im Team-Großschanzen-Event und Bronze im Team-Stammlauf bei den Weltmeisterschaften.

Wo Ist Sven Hannawald Geboren : Breitenbrunn/Erzgebirge

Seine beste Saison gelang ihm im darauffolgenden Winter 2001/02, als er Zweiter im Weltcup wurde und alle vier Einzelspringen-Titel bei der Vierschanzentournee gewann, eine Premiere in Hannawalds Karriere. Bei der Titelverteidigung als Skiflug-Weltmeister war er ein triumphaler Konkurrent.

In Salt Lake City holte er Gold und Silber bei den Großschanzen-Mannschaften der Herren und Damen und wurde sogar für Deutschlands Sportler des Jahres nominiert. Hannawald konnte trotz seiner zahlreichen Erfolge die Weltcup-Gesamtwertung von Adam Malysz nicht übertreffen.


Hannawalds Leistung in der Saison 2003/04 blieb deutlich hinter seinen Erwartungen zurück. Trondheim war sein größtes Rennen, als er Vierter wurde. Hannawalds Saison wurde dadurch vorzeitig abgebrochen. Am 29. April 2004 gab er bekannt, dass er sich wegen eines Burnouts in eine Psychotherapie begeben habe. Hannawald konnte in dieser Zeit heilen und wieder auftauchen.

Am nächsten Tag, dem 3. August 2005, gab er seinen Rücktritt vom Skisprungsport bekannt. Er habe seinen Burnout überwunden und wolle sich dem Druck des Profisports nicht mehr stellen.

Er wurde erneut Zweiter der Weltrangliste und erreichte 2002/03 einen weiteren Höhepunkt seiner Karriere beim Weltcup in Willingen, Deutschland.

Wo Ist Sven Hannawald Geboren
Wo Ist Sven Hannawald Geboren