Verbreite die Liebe zum Teilen
Wann Ist Kurt Cobain Geboren
Wann Ist Kurt Cobain Geboren

Wann Ist Kurt Cobain Geboren – Kurt Donald Cobain war ein US-amerikanischer Musiker. Er war der Frontmann der Nirvana-Rockband und der führende Gitarrist, Sänger und Komponist der Band.

Cobains Werke haben die Themennormen der Mainstream-Rockmusik erweitert, indem er seine angstbesetzten Texte und seinen Anti-Establishment-Charakter verwendet. Er wird oft als Vertreter der Generation X bezeichnet und gilt als einer der einflussreichsten Musiker in der Geschichte des Alternative Rock.

Cobain gründete Nirvana 1987 und etablierte es zusammen mit Krist Novoselic und Aaron Burckhard als Teil der Musikszene von Seattle, die später als Grunge bekannt wurde. Nach ihrem Eintritt bei DGC Records konnte Nirvana durch ihr von der Kritik gelobtes Nevermind-Album “Smells Like Teen Spirit” weltweite Anerkennung erlangen.

Obwohl Cobain mit dem überwältigenden Erfolg von Nirvana als die Stimme seiner Generation gepriesen wurde, hasste er dies, wenn man bedenkt, dass seine Botschaft und die Öffentlichkeit seine künstlerische Vision falsch verstanden hatten. Cobain hat neben “Smoells Like Teen Spirit” viele andere wichtige Songs geschrieben, darunter “Come As You Are”, “Lithium”, “In Bloom”, “Something in the Way”, “Heart-Schaped Box”, „Alle Entschuldigungen“,

Cobain hat in seinen späteren Lebensjahren mit der Heroinabhängigkeit und chronischen Gesundheitsproblemen wie Depressionen gekämpft. Er kämpfte auch für die persönliche und berufliche Belastung der Berühmtheit und hatte eine steinige Beziehung zu seiner Frau Courtney Love, einer Sängerin.

Im März 1994 übertreibt Cobain eine Kombination aus Champagner und Rohypnol und greift dann ein und unterzieht sich einem Entgiftungsprogramm. Cobain wurde am 8. April 1994 im Alter von 27 Jahren tot in seinem Haus in Seattle aufgefunden; Die Behörden kamen zu dem Schluss, dass er am 5. April an einer selbst zugefügten Fusil-Kopfverletzung gestorben ist.

2014 wurde Cobain mit den Nirvana-Kameraden Krist Novoselic und Dave Grohl posthum in die Rock & Roll Hall of Fame aufgenommen. Cobain hat 100 Greatest Songwriters of All Times, 100 Greatest Gitarrists sowie 100 Greatest Songwriters of All Times in seine Listen aufgenommen. Bei den “22 Greatest Voices in Music” belegte er den 7. Platz von MTV. 2006 ernannte ihn Hitparader auf Platz 20 der Liste der „100 größten Metal-Sänger aller Zeiten“.

Wann Ist Kurt Cobain Geboren

Cobain wurde am 20. Februar Juli 1965 in Coeur d’Alene, Idaho. Seine Vorfahren waren Holländer, Engländer, Franzosen, Deutsche, Iren und Schotten. Seine irischen Vorfahren wanderten 1875 aus Carrickmore aus. Forscher fanden heraus, dass es sich um Schuhmacher aus Inishatieve, der Stadt Carrickmore, die historisch als “Cobane” bekannt ist, handelte. Sie lebten in Cornwall, Ontario, in Kanada, bevor sie nach Washington auswanderten. Cobain selbst glaubte fälschlicherweise, dass seine irischen Wurzeln aus Cork County stammten. Kimberly, seine jüngere Schwester, wurde am 24. April 1970 geboren.

Die Familie von Cobain hat ein musikalisches Erbe. Sein Onkel mütterlicherseits, Chuck Fradenburg, spielte in einer Band namens Beachcombers; seine Tante, Mari Earle, spielte Gitarre und Bands in ganz Grays Harbor County; und sein Großonkel Delbert wurde irischer Tenor und trat 1930 im King of Jazz-Film auf.

Wann Ist Kurt Cobain Geboren : 20. Februar 1967

Kurt war als fröhliches und aufregendes Kind in Erinnerung, das auch einfühlsam und fürsorglich war. Schon in jungen Jahren zeigte sich seine Begabung als Künstler, als er seine Lieblingsfiguren aus Filmen und Cartoons, wie das Wesen der Schwarzen Lagune oder Donald Duck, in sein Schlafzimmer zeichnete. Seine Großmutter Iris Cobain, eine professionelle Künstlerin, inspirierte ihn.

In jungen Jahren entwickelte Cobain ein Interesse an Musik. Laut seiner Tante Mari begann er im Alter von etwa zwei Jahren zu singen. Im Alter von vier Jahren begann er zu spielen und zu singen und komponierte ein Lied über einen Ausflug in einen Park in der Umgebung. Er hörte Ramones und Electric Light Orchestra und sang schon in jungen Jahren Themen wie “Motorcycle Song” von Arlo Guthrie, “Hey Jude” von den Beatles, “Seasons in the sun” von Terry Jacks und den Titeltrack der Monkees-TV-Show.

Seine Eltern trennten sich, als Cobain neun Jahre alt war. Er glaubte, dass die Scheidung einen großen Einfluss auf sein Leben hatte, und seine Mutter erkannte die große Veränderung in seinem Verhalten. Cobain wurde misstrauisch und distanziert. 17 In einem Interview im Jahr 1993 sagte er:

Aus irgendeinem Grund erinnere ich mich, dass ich mich gedemütigt fühlte. Ich habe mich für meine Eltern geschämt. Ich konnte einigen meiner Klassenkameraden in der Schule nicht mehr gegenübertreten, weil ich die klassische Familie haben wollte, weißt du, konventionell. Mutter, Vater. Ich sehnte mich nach dieser Sicherheit, also verabscheute ich meine Eltern einige Jahre lang.

Nach der Scheidung suchten Cobains Eltern neue Gefährten. Während sein Vater versprach, nicht wieder zu heiraten, war er mit Jenny Westeby verheiratet, und sein Vater Westeby, 24, und ihre beiden Kinder Mindy und James zogen in einen neuen Haushalt. Kurt hatte Angst. Zuerst mochte Cobain Westeby, da sie ihm die nötige mütterliche Aufmerksamkeit schenkte.

Wann Ist Kurt Cobain Geboren
Wann Ist Kurt Cobain Geboren