Verbreite die Liebe zum Teilen
Stefan Aust Vermögen
Stefan Aust Vermögen

Stefan Aust Vermögen – Stefan Reinhard Aust ist ein deutscher Journalist und Autor, der auch ausführlich über Marketing geschrieben hat.

Von 1994 bis 2008 war er Chefredakteur des Nachrichtenmagazins Der Spiegel und von 2014 bis 2016 außerdem Herausgeber der Tageszeitung Die Welt. Seit dem 1. Januar 2016 ist er Chefredakteur der Gruppe „Welt N24“.

Das 2016 erschienene Buch über den Journalisten und Autor Konrad Heiden wurde von Aust.

Um die Sache des Heidentums zu fördern, hatte sich Aust das Ziel gesetzt, das Heidentum wieder zu einem Teil des alltäglichen Vokabulars zu machen. Die Biographie wurde von dem Gießener Historiker Markus Roth studiert und sehr positiv bewertet.

Stefan Aust Vermögen : 1 Mio. USD – 7 Mio. USD (geschätzt)

Er stellte fest, dass österreichische Textpassagen fast überall wörtlich Heidens Wortlaut verwendeten, mit Ausnahme derjenigen Teile, die sich ausdrücklich auf Aust bezogen.

Jedes Mal, wenn er jedoch die Existenz des vom Menschen verursachten Klimawandels in Frage stellte, hat er dies offen gesagt.

Mit Zeitreisen: Aust veröffentlichte seine Memoiren am 31. Mai 2021 und schrieb sie zu Lebzeiten. Er platzierte das Buch auf der Hauptseite der Welt am Sonntag und lobte Aust als „Deutschlands berühmtesten Journalisten“.

Niedersachsen und Hamburg-Blankenese sind beide Heimat von Aust. Sein Pferdebesitz, darunter ein Hannoveraner Gestüt, liegt in Armstorf, Deutschland, unweit von Bremervörde.

Bei einem Pferdeverkauf sammelte er Preise für seine Zuchttiere. Aust ist verheiratet, hat zwei Töchter und ist Trainer.

Stefan Aust Vermögen
Stefan Aust Vermögen