Verbreite die Liebe zum Teilen
Serena Williams Vermögen
Serena Williams Vermögen

Serena Williams Vermögen – Als eine der erfolgreichsten Tennisspielerinnen des 21. Jahrhunderts steht Serena Williams auf einer Stufe mit Steffi Graf. Im Laufe ihrer Karriere sammelte sie beeindruckende 23 Grand-Slam-Trophäen, zusätzlich zu vier olympischen Goldmedaillen. Michigan ist der Geburtsort von Serena Williams. Mit ihren Eltern und Brüdern zog sie einige Jahre nach ihrer Geburt nach Compton, Los Angeles. Serena und Venus wurden schon früh von ihrem Vater, der eine Sicherheitsfirma leitete, im Tennis unterrichtet.

Sie zogen 1991 nach Palm Beach Gardens, Florida. Trainer wie Rick Macci und Nick Bolletieri trainierten hier Serena und Venus. Danach nahm Richard, der Vater der beiden Mädchen, ihre Ausbildung auf. Serenas erste Amateur-Triumphe kamen, als sie zehn Jahre alt war. Im zarten Alter von 14 Jahren begann sie eine professionelle Schauspielkarriere. Nachdem sie im Alter von 16 Jahren im Viertelfinale gegen die damalige Nummer eins der Welt, Monica Seles, verloren hatte, gelang ihr der Sprung in die Top Ten der Welt.

Serena Williams gewann am 11. September 1999 im Alter von 17 Jahren ihren ersten US-Open-Titel. Mittlerweile stehen 23 Grand-Slam-Titel und 49 WTA-Tour-Siege im Lebenslauf von Serena Williams. Außerdem gewann er vier Goldmedaillen bei Olympischen Spielen und wurde damit Olympiasieger. Ihren ersten Turniersieg feierte sie im Februar 1999 in Paris, Frankreich. Im selben Jahr besiegte sie die Weltranglistenerste Martina Hingis im Finale der US Open. Ihr Sieg beim Grand Slam war ihr erster im Dameneinzel. Serena wurde 2001 im Finale der US Open von ihrer Schwester Venus besiegt.

Das beste Jahr der Amerikanerin kam 2002. Sie gewann ihr zweites Grand-Slam-Turnier in Folge. Ab Juli 2002 belegte sie dank ihrer herausragenden Leistungen den ersten Platz in der weltweiten Rangliste. Im Gegensatz dazu war ihre Kampagne 2004 weniger erfolgreich, einschließlich einer Niederlage gegen Maria Sharapova in Wimbledon. 2005 holte sie sich ihren sechsten Grand-Slam-Titel. Nach der Niederlage gegen Daniela Hantuchova in der dritten Runde der Australian Open 2006 geriet die Tennisikone in tiefe Verzweiflung.

Nach dieser Saison fiel sie bis auf den 95. Platz der Welt zurück. Es war offensichtlich, dass sie 2008 das Wimbledon-Finale gegen ihre Schwester verlor, als sie das Halbfinale erreichte. Die Williams-Schwestern gewannen Gold im Doppel bei den Olympischen Spielen. Mein größtes Ziel ist es, die Nummer eins zu werden. Dieses Jahr werde ich ganz oben stehen. Trotz meiner wilden Natur bin ich eine Kraft, mit der man rechnen muss.

Serena Williams Vermögen : 185 Millionen Euro (geschätzt)

Sie können jedes Ziel erreichen, das Sie sich vorgenommen haben, solange Sie es nicht aus den Augen verlieren oder aufgeben. Ich musste mein ganzes Leben lang daran arbeiten, eine positive Einstellung zu bewahren und lächeln zu lernen. Alles wird gut, solange du das Lächeln nicht vergisst. Wenn man sein Ziel vor Augen behält und hart arbeitet, kann jeder Traum Wirklichkeit werden. Auch wenn ich einen Rückschlag erlitten habe, hat er nur dazu gedient, meine Entschlossenheit zu stärken.

Serena Williams Vermögen

Es ist kein Zufall. Während ich auf meinen Durchbruch warte, habe ich Stunden auf dem Platz verbracht, ohne zu wissen, wann er kommen würde. Im Jahr 2017 verdiente Serena Williams insgesamt 27 Millionen US-Dollar und ist damit die 51. bestbezahlte Athletin der Welt. Große Unternehmen wie Nike haben mit ihr einen 8-Jahres-Vertrag abgeschlossen, um ihre Produkte zu promoten. Laut Spiegel online wird Nike dem weltberühmten Tennisstar im Laufe seines Vertrags 55 Millionen Dollar zahlen. Sie verdient viel mehr Geld mit Web-Deals als mit dem Gewinn von Boni bei Turnieren.

Es waren nicht nur kommerzielle Deals oder sportliche Triumphe, die sie zur Multimillionärin machten. Sie ist zu einer der reichsten Sportlerinnen der Welt geworden, weil sie Aktiengeschäfte und Immobilieninvestitionen geschickt getätigt hat. Serena Williams experimentiert ständig mit neuen Geschäftsmöglichkeiten. Es gibt mehrere Restaurants, die sie besitzt, sowie eine Fußballmannschaft. Sie beweist, dass sie eine fähige Unternehmerin ist, indem sie ihre eigene Wodka-Marke, Modelinie und Parfüm auf den Markt bringt.

Auch die Tennislegende Steffi Graf beweist sprachliche Fähigkeiten und spricht drei Sprachen fließend. Mit einem Nettovermögen von 95 Millionen US-Dollar ist Venus Williams eine professionelle Tennisspielerin aus den Vereinigten Staaten. Williams, eine ehemalige Nummer 1 der Welt, wurde weithin dafür angesehen, eine neue Ära der Dominanz im professionellen Damentennis einzuläuten. Zum ersten Mal in der Open Era wurde sie dreimal die Nummer 1 der Welt im Damen-Einzel.

Am 17. Juni 1980 wurde Venus Ebony Starr Williams als Sohn von Richard Williams und Oracene Price geboren. Damit Venus und Serena Williams im Alter von zehn Jahren die Tennisakademie von Rick Macci in West Palm Beach, Florida, besuchen konnten, zog die Familie Williams von Kalifornien nach Florida. Als Venus 11 Jahre alt war, riss Richard Williams sie und Serena aus den nationalen Junioren-Tennisturnieren.

Zu dieser Zeit hatte Williams einen 63: 0-Rekord auf der USTA-Juniorentour und war in der Rangliste unter 12 Jahren die Nummer 1 in Südkalifornien. Anfang 1995 erlaubte Richard seinen Töchtern nicht mehr, die Macci Academy zu besuchen, und begann, sie selbst zu coachen.

Der 14-jährige Williams gab 1994 sein professionelles Debüt. Sie gab ihr Debüt bei den Australian Open1998 trat sie in der zweiten Runde nicht gegen ihre Schwester Serena an. Als Profi-Tennisspielerin standen sich die beiden zum ersten Mal gegenüber. In der dritten Runde besiegte Venus Serena, verlor aber gegen die Nummer 3 der Welt, Lindsay Davenport. Während ihrer Tenniskarriere standen sich die Williams-Schwestern 24 Mal gegenüber. Insgesamt 11 Wochen lang hielt Willams die Weltranglisten-Erste im Damentennis. Am 25. Februar 2002 wurde sie die erste schwarze Frau in der Open Era, die diese Position erhielt.

Serena Williams Vermögen
Serena Williams Vermögen