Verbreite die Liebe zum Teilen
Ruben Vargas Eltern
Ruben Vargas Eltern

Ruben Vargas Eltern – Fußballer Estephan Ruben Vargas Martinez wurde am 5. August 1998 in Adligenswil, Schweiz, geboren. Er ist Mittelfeldspieler des FC Augsburg in der 1. Bundesliga. Seine Eltern waren Dominikaner und Schweizer, und er wurde in der Schweiz geboren.

Er begann seine Spielerkarriere in den Unterligen Adligenswil, Kriens und Luzern. Er unterschrieb am 10. Mai 2017 seinen ersten Profivertrag beim ersten Luzerner Kader in der Schweizer Super League und bleibt dort bis Ende Juni 2020. Er war damals 18 Jahre alt. Vargas gab sein Profidebüt am 27. August 2017 beim 1:1 gegen Zürich um die Liga und spielte die letzten fünfzehn Minuten nach der Einwechslung von Francisco Rodriguez. Er war ein wesentlicher Spieler der zweiten Mannschaft, die in der vierten Liga antrat.

Ein Tor gegen Echallens im Achtelfinale des Schweizer Cups war alles, was er brauchte, um seine ersten Erfahrungen mit der ersten Mannschaft zu sammeln. Dann, am 7. März 2018, verlängerte er seinen Vertrag bis Ende Juni 2021, indem er ihr grundlegende Erste Hilfe leistete.

Ruben Vargas Eltern

Sein Vertrag bei Luzern wurde am 7. Januar 2019 vorzeitig verlängert, nach einer vielversprechenden Debütsaison, in der er in der Saison 2017/18 in 20 Einsätzen zu zwei Toren und vier Vorlagen beisteuerte. 4 In 38 Spielen erzielte er 10 Tore und lieferte neun Vorlagen, um seinen Platz in Luzern für die Saison 2019/20 zu festigen.

Ruben Vargas Eltern : Victor Vargas (Vater – Dominikanische Mann Herkunft ), Mutter Herkunft: Schweizer Frau )

Vargas unterschreibt bei Augsburg einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 und gehört damit zu den Verstärkungen des Vereins für die am 18. Juni 2019 beginnende Saison 2019/20. Sein Bundesliga-Debüt gab er am 17. August mit einem 5:1 gegen Borussia Dortmund und erzielte zwei Tage später beim 1:1 gegen Union Berlin sein erstes Tor in Deutschland.

Vargas ist Mitglied der Schweizer U21-Fußballmannschaft, hat sich aber mit der U20 abgewechselt. Er ist ein Nationalspieler. Er ersetzte Granit Xhaka in der 74. Minute des 4:0-Qualifikationssiegs der Schweiz gegen Gibraltar am 8. September 2019 und gab sein Debüt in der A-Nationalmannschaft von der Bank. November desselben Jahres beim 6:1-Auswärtssieg gegen Gibraltar.

Ruben Vargas Eltern
Ruben Vargas Eltern