Verbreite die Liebe zum Teilen
Robinho Vermögen
Robinho Vermögen

Robinho Vermögen – Am 24. August 2005 machte er seinen letzten Auftritt für Santos gegen Paysandu SC. Am 22. September 2005 erzielte er gegen Athletic Bilbao sein erstes Tor in La Liga.

Robinho kam am 1. September 2008 zu Manchester City und kehrte von Januar 2010 bis August 2010 auf Leihbasis zum FC Santos zurück. Er stimmte einem Vierjahresvertrag zu. Er und seine Sturmpartner Zlatan Ibrahimovi und Alexandre Pato erzielten in der vergangenen Saison 14 Tore in der Serie A und wurden damit italienischer Meister. Bis Ibrahimovi 2012 zu Paris Saint-Germain wechselte, bildete er mit Kevin-Prince Boateng und Ibrahimovi das als „Boatinhovi“ bekannte Offensivdreieck. Robinho bestritt an diesem Tag im Jahr 2014, am 19. Januar, sein 100. Spiel in der Serie A.

Robinho kehrte im August 2014 bis zum 30. Juni 2015 auf Leihbasis zum FC Santos zurück. Milan entließ Robinho im Mai 2015 aus seinem Vertrag. Atlético Mineiro war seine nächste Station nach einem kurzen Gastspiel in China bei Guangzhou Evergrande. Dort spielte er von Februar 2016 bis Ende 2017.

Robinho Vermögen : 65 Millionen € (geschätzt)

Im Januar 2018 wechselte er zum türkischen Erstligisten Sivasspor, die Mannschaft belegte den siebten Platz.Istanbul Başakşehir FK verpflichtete ihn ein Jahr später innerhalb der Wintertransferperiode der Liga. Robinho wurde im August 2020 entlassen, nachdem er in der Saison 2019/20 mit dem Klub die Meisterschaft gewonnen hatte (15 Spiele, kein Tor).

Robinho kehrt im Oktober 2020 zum FC Santos zurück, seinem ersten Profiklub. Zugeschlagen wurde ein Fünfmonatsvertrag mit einem symbolischen Gehalt von 1.500 Realdollar (im Oktober 2020 rund 230 Euro). Auf Druck mehrerer Sponsoren wurde der Vertrag wegen seiner Verurteilung wegen Vergewaltigung 2017 in erster Instanz nach nur einer Woche aufgelöst. [9] Seitdem ist er vereinslos.

Die Nationalmannschaft. Robinho während des WM-Spiels Brasiliens 2010 gegen die Schweiz. Am 13. Juli 2003 trat Robinho zum ersten Mal für Brasilien in einem Gold Cup-Spiel gegen Mexiko auf.

Am 9. Februar 2005 erzielte Robinho im Alter von sieben Jahren gegen China sein erstes Tor für Brasilien. Mit Brasilien gewann er im Juni 2005 den Konföderationen-Pokal, im Sommer 2006 gehörte er zum WM-Kader. Um sich für dieses Turnier zu qualifizieren, hatte Robinho ein Tor erzielt. Er erschien zu Beginn des Turniers einmal auf dem Feld. Wenn nicht, wäre er immer später für die Stammspieler ausgewechselt worden.

Bei der Copa America 2007 erzielte er seinen bisher bemerkenswertesten Erfolg, gewann den Titel und wurde mit sechs Toren zum besten Torschützen des Turniers gekürt. Mit dem Gewinn der Copa del Rey im Jahr 2008 war Brasilien die Qualifikation für den Konföderationen-Pokal gesichert. Auch Nationaltrainer Dunga nahm seinen Angreifer für dieses Turnier in seinen Kader auf. Robinho wurde beim Turnier von seinem Stürmerkollegen Luis Fabiano überschattet, obwohl er in jedem Spiel für sein Team auftrat. Robinho stand im Endspiel des Konföderationen-Pokals für Brasilien gegen die USA in der Startelf.

Er wurde dann von Trainer Dunga für die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika nominiert. In Brasiliens Qualifikationsturnier erzielte Robinho vier Tore. In Bezug auf den 23-köpfigen Kader war Robinho der viertjüngste Spieler, was das Geburtsjahr betrifft, hinter dem nur zweijährigen Ramires und den Zwillingen Nilmar und Thiago Silva. Robinho erzielte im Turnier zwei Tore.

Mit einem 1:0-Sieg über die Niederlande schied Brasilien aus dem diesjährigen Turnier aus. Nach Brasiliens enttäuschender WM-Leistung in Südafrika wurde ein neuer Trainer, Mano Menezes, eingestellt. Während der restlichen Saison wählte Menezes hauptsächlich jüngere Spieler aus, verließ sich aber immer noch stark auf Robinho. Der Stürmer wurde im Sommer 2011 für die Copa América in Argentinien nominiert.

https://www.youtube.com/watch?v=o9aHGB6YSbI
Robinho Vermögen

Seit seinem WM-Debüt 2010 war er einer der erfahrensten Spieler der Seleço bei der Copa del Rey 2011. Zwölf seiner Kollegen waren jünger als er. Luiz Felipe Scolari hat ihn nicht für die Weltmeisterschaft 2014 ausgewählt, aber Dunga hat ihn berufen, nachdem Hulk im ersten Spiel nach der Weltmeisterschaft verletzt worden war und Robinho in der 77. Minute dieses Spiels eingewechselt worden war. Zehnter und elfter

Er war seit seinem ersten Einsatz im Jahr 2017 nicht mehr Mitglied der brasilianischen Nationalmannschaft. Bei Santos gewann er einen zweiten Titel, und bei Real Madrid gewann er zwei weitere. Der Titel des AC Mailand in der Serie A in seiner ersten Saison war ein weiterer Erfolg für ihn. Eine Copa America-Krone und zwei Konföderationen-Pokale waren Robinhos Trophäen mit Brasilien. Ein Profivertrag bei Santos in Brasilien war sein erster Profivertrag im Alter von 18 Jahren. Als Santos 2002 das Campeonato Brasileiro gewann, erzielte er ein Tor.

Was ist das Vermögen von Pele? Pelé erhielt seinen Spitznamen von einem Freund aus Kindertagen bei Vasco de Gama, einem Torhüter namens Bilé, den er früher falsch aussprach. Freunde gaben ihm den Spitznamen „Pele“, und er blieb hängen. Das Wort “Pelé” hat keine Übersetzung ins Portugiesische oder in eine andere Sprache.

Robinho Vermögen
Robinho Vermögen