Verbreite die Liebe zum Teilen
Reinhold Mack Vermögen
Reinhold Mack Vermögen

Reinhold Mack Vermögen – Bekannt ist der deutsche Musikproduzent Reinhold Mack, der “Mack” heißt. Er war Toningenieur für verschiedene Alben, die in den Münchner Musicland Studios von Queen und Electric Light Orchestra produziert wurden.

Nach seinem Dienst in der Bundeswehr zog Reinhold Mack Anfang der 1970er Jahre auf der Suche nach einer neuen Anstellung nach München. Er dachte, er könnte den normalen Bewerbungsprozess und die Ausbildung umgehen und einfach in einem Studio arbeiten und alles lernen, was es zu tun gab. Also ging er ins Union Studio im Stadtteil Solln und sah sich eine Aufführung an, die im Münchner Telefonbuch ausgeschrieben war.

Nachdem er eine Stelle als Tontechniker gefunden hatte, arbeitete er hauptsächlich an der Aufzugsmusik. Er entwickelte einen neuartigen Auftritt, der erfolgreich war und es ihm ermöglichte, die Aufmerksamkeit von Giorgio Moroder zu umgehen, der ihn weckte und mit ihm die Musicland Studios gründete.

Macks musikalische Beziehung zu Queen begann im Juni 1979, als er mit Crazy Little Thing einen Song namens “Called Love” aufnahm. Das Kollektiv beteiligte sich an den Diskussionen der Show über neue Aufnahmetechniken, einschließlich der Herstellung von Queens berühmtem Track “Another One Bites the Dust”, der vermittelt wurde.

Die Platte Hot Space ist Mack besonders wichtig, da sie zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung über fortschrittliche Produktionstechnologie und einen einzigartigen Stil verfügte. Nicht nur Radio Ga Ga und I Want to Break Free sind anerkannte Songs der Band, sondern auch Songs wie Prince of the Universe und die Eröffnungsnummer aus dem Film Highlander. Mack, der mit der Band an fünf Queen-Studioalben arbeitete, produzierte bis einschließlich 1986.

Reinhold Mack Vermögen

Er produzierte auch Mr. Bad Guys Soloalbum von 1985 Freddie Mercury. Er kritisierte die 1992 erschienene Compilation The Freddie Mercury Album, die statt der Originaltracks mit posthumen Remixen beladen war.

Es ist unmöglich, sich Rock ‘n’ Roll wörtlich vorzustellen, als Freddie Mack es mit dem Spitznamen seiner Band meint. Die Geschichte begann im San Fernando Valley, das den Spitznamen “das Pornografiezentrum der Welt” trägt. Es geht auch um Drogen und zumindest um die Herangehensweise der Männer an Drogen.

Im Garten feierte der Teenager an diesem Tag mit dem alten Rockerfreund seiner Familie, Warren Pash, der den Hall & Oats-Hit “Sara Smile” geschrieben hatte. „Um ihn zu paraphrasieren, sagte er: „Ich liebe Fleisch.“ Es wäre unglaublich, es zu trinken, oder? Freddie Mack antwortete dann mit: “Also, ‘flüssiges Fleisch’?

Das Obergeschoss des Münchner Festzentrums bietet, wie in der Stadt München üblich, viel Platz für einen großen Personenkreis. Trotz aller Rückschläge bleibt Freddie Mack optimistisch, denn bei diesem Rockfestival der Schüler des Klenze-Gymnasiums ist einfach was los.

Als Sie Liquid Meat das zweite Mal gebucht haben, waren sie der Headliner und traten um Mitternacht auf. “Mack ergänzte sie mit den Worten: “Ich muss mich auch nicht auf der Toilette umziehen, weil sie einen gut gefüllten Kühlschrank haben.” -> Mack fügte hinzu: “Und sie haben eine ausgezeichnete Auswahl an Bieren im Kühlschrank.” Starumstände sollten in jedem professionellen Umfeld zu finden sein.”

Er kann einen Vergleich ziehen. Nachdem seine Familie nach Amerika gezogen war, spielte er mehrere Shows in Bars und Clubs in Los Angeles. Der Sunset Strip, an Orten wie dem Whiskey und dem Roxy, ist zu teuer, um darin zu spielen, aber im Cat Club zahlen Sie nur 300 US-Dollar. Im Laden von Slim Jim Phantom durften die Musiker nur gegen Bezahlung eintreten. Liquid Meat passt oft zu dieser Beschreibung.

Nachdem Freddie Macks Mutter gebeten hatte, nach Deutschland zurückzukehren, um Brezeln zu kaufen, hatte er das Vergnügen, auf der Headbanger-Bühne des Open-Air-Wackens zu stehen, um Henry Rollins zu sehen.

Er benutzte Kleinanzeigen, um frische deutsche Musiker zu finden. Auch in München sei er immer da gewesen, “wo die Leute Rock ‘n’ Roll wollen”. Obwohl er verärgert ist, dass er Kyeso, Bank, Excess oder Südstadt nicht mehr ausfindig machen kann, hat er dennoch Hoffnung: “Sie sind entweder weg oder nicht mehr so relevant.” Er hat das Problem der Livemusikszene “es gibt keine Livemusikszene” dekonstruiert, indem er in seinem Internetblog “Rant & Roll” ausführlich darüber geschrieben hat (zB “Snot ‘n’ Roll”).

Sein Name bedeutet auch, dass Freddie Mack eine Leidenschaft für Musik hat. Reinhold Mack, der Vater von Michael, dem Sprecher, arbeitete in Giorgio Moroders Musicland Studios, wo er als “Der Mack” bekannt war, und assistierte bei der Tontechnik und Produktion von Alben verschiedener Rock-Acts, darunter die Rolling Stones, Electric Light Orchestra, und Die Süße. Dadurch war er an der Entstehung des Sound of Munich beteiligt, der zu einer Weltmarke wurde.

Auf dem “Hot Space”-Album sagte er: “Es ist einfacher, ein Kind zu zeugen, als ein Album mit dir zu beginnen.” Dieser Witz wurde schnell zu einem festen Bestandteil der Mack-Familie, und der Nachwuchs der Macks kündigte sich wirklich auf die schlimmste Weise an: indem sie ihren Sohn nach dem Queen-Sänger Freddie Mercury benannten, der die Rolle des Paten übernahm.

Reinhold Mack Vermögen
Reinhold Mack Vermögen