Verbreite die Liebe zum Teilen
Rebecca Immanuel Familie
Rebecca Immanuel Familie

Rebecca Immanuel Familie – Sonja Zimmer, besser bekannt als Rebecca Immanuel, ist eine deutsche Schauspielerin und Sängerin. Sie wurde am 13. November 1970 in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, geboren.

Von 1994 bis 1998 war Rebecca Immanuel Studentin an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin, wo sie 1991 ihr Abitur ablegte. Neben dem Besuch des Hollywood Acting Workshop und langem Gesangsunterricht studierte sie auch Schauspiel .

Ihre Karriere startete die Schauspielerin vor der Kamera bei NDR’s Jetzt geht’s und als Moderatorin des Lernexpress (BBC). Ein Jahr später spielte sie in der deutschen Fernsehserie Das Schwein – Eine deutsche Karriere ihre erste große Rolle. Im selben Jahr wurde Against the Wind uraufgeführt.

Außerdem spielte sie 1996 eine herausragende Rolle in Die Wilde Leni und 1999 spielte sie in dem Film „Ne günstige Gelegenheit“. Die Straßen von Berlin: Hackfleisch (1998), Das Schloss des Grauens (1998, 1999), Frauen liegen besser (1999), Hochzeiten zu viert (2001), Rotkäppchen (2005), Finanzbeamte, die man nicht küsst (2006), Sehnsucht nach Rimini (2007) und Katie Fforde: Festtagsstimmung (2010) sind nur einige der Fernsehauftritte von Rebecca Immanuel, die es zu beachten gilt.

Rebecca Immanuel Familie

Immanuel hat sich mit ihrer Rolle als schlagfertige Anwältin an der Seite von Christoph M. Ohrt in der Anwaltsserie Edel & Starck von 2002 bis 2005 eine große Fangemeinde erarbeitet. Seit 2002 und 2003 werden ihr sowohl der Deutsche als auch der Bayerische Fernsehpreis verliehen , bzw.

Filmemacher Heiko Schier und ich arbeiteten 2010 an der Tragikomödie Jetzt sind wir dran und 2011 an der Jubiläumsfolge des Berliner Tatorts Mauerpark, die 2012 in die Kinos kam. Schier hatte die Doppelrolle der Kilian-Schwestern eigens für sie geschaffen. Während Immanuel in unzähligen Folgen verschiedener Fernsehsendungen zu sehen war, verkörpert er seit 2016 die Titelfigur in der Fernsehshow „Die Eifelpraxis“.

In Staffel 2 von The Masked Singer, die 2020 auf ProSieben ausgestrahlt wird, singt sie. Nach drei Live-Events, bei denen sie das “Göttin”-Kostüm anzog, wurde sie eliminiert.

Die Chancen stehen gut, dass sie im November 2020 ein Album mit Weihnachtsliedern veröffentlicht. Rebekah Immanuel (Jahrgang 2010) ist Mutter eines einjährigen Sohnes. In Berlin lebte sie zuletzt in Lichterfelde, wo sie seit den 1990er Jahren lebt.

Rebecca Immanuel Familie
Rebecca Immanuel Familie