Verbreite die Liebe zum Teilen
Prinz Harry Geboren
Prinz Harry Geboren

Prinz Harry Geboren – Prinz William und Herzogin Kate sind das ideale Paar für das britische Königshaus. Die Beziehung zwischen den beiden Königsfamilien reicht viele Jahre zurück. Sie sollten seit dem Jhr 2002 tief liegen, mit einer Unterbrechung im Jahr 2007.Fans der königlichen Familie dürfen endlich beruhigt sein: Prinz William und Harry haben sich versöhnt. Die Brüder kommunizierten über zweieinhalb Jahre nicht miteinander. Im Laufe von zweieinhalb Jahren konzentrierten sie sich auf ihre eigenen Bestrebungen, anstatt wieder zusammenzukommen. Fotos von Kate Middleton und Prinz William, die am Samstag, den 10. September, Schloss Windsor besuchten, und Prinz Harry und seine Frau Meghan Markle tauchten fast sofort in der Nähe auf. Die Königsfamilie zu viert in der Öffentlichkeit, wie in guten alten Zeiten.

Aber jetzt kommt alles hinter verschlossenen Türen zum Vorschein. Vor einer Stunde fand ein Wiedersehen zwischen Prinz William und Prinz Harry statt, und das ist eine große Neuigkeit in der königlichen Familie. Zunächst wurden nur Prinz William und Kate Middleton als Treffen erwartet trauernde Menschen vor dem Windsor Palace um 17:30 Uhr (deutsche Zeit). Aber dann änderte sich alles. Auch sein Bruder Prinz Harry und seine Frau Meghan Markle traten auf. Erst um 18:15 Uhr waren wir alle im selben Raum. Und das aus gutem Grund.

Denn die „Sun“ berichtet, dass der Prinz von Wales Harry erst eine Stunde zuvor gebeten hatte, ihn und Kate in die Öffentlichkeit zu begleiten. Eine herzliche Umarmung zwischen den Brüdern und eine königliche Hommage. Außerdem: Weder Harry noch Meghan haben Hochzeitsglocken bekommen. Der „Sun“ wurde Berichten zufolge von einem Palast-Insider mitgeteilt, dass der Prinz von Wales den Herzog und die Herzogin von Sussex gebeten habe, ihn und die Prinzessin von Wales zu begleiten. Der Prinz von Wales überlegte: „Dies ist eine sehr bedeutende Demonstration der Einheit der Königin und eine äußerst schwierige Zeit für die Familie.“ Generell hat es das Königshaus schwer.

Prinz Harry ist vom britischen Journalisten Piers Morgan bedroht worden, der in einem neuen Kommentar sagt, er wolle die Veröffentlichung seiner bevorstehenden Memoiren „nixen“ und „zügeln“. Wir ehren meinen Vater in seiner neuen Rolle“, sagte Harry nach dem Schreiben in einer Proklamation, die zum Tod seiner geliebten Großmutter, Königin Elizabeth II., herausgegeben wurde. Morgan glaubt, dass König Charles III. von England die Freilassung seines Allheilers nicht zulassen würde, wenn Harry es wirklich wäre verehrte ihn als König.

Angeblich werden in Harrys Memoiren die zahlreichen einzigartigen Erfahrungen beschrieben, die er hatte, als er als jüngster Sohn des Königs diente. Im Juli 2021 gab der Herzog von Sussex bekannt, dass er einen Vertrag mit Penguin Random House unterzeichnet hat, um einen „Bericht aus erster Hand“ über sein Leben zu schreiben und zu veröffentlichen.

Harry sagte: „Ich schreibe dies nicht als der Prinz, für den ich geboren wurde, sondern als der Mann, zu dem ich geworden bin. Sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne habe ich im Laufe der Jahre mehrere Hüte getragen. Ich hoffe, dass ich das zeigen kann Wir alle haben mehr gemeinsam, als wir uns zutrauen, indem wir meine Geschichte teilen, einschließlich ihrer Höhen und Tiefen, ihrer Fehler und ihrer Lektionen.

Prinz Harry Geboren : 15. September 1984 (Alter 38 Jahre)

Die Erklärung schloss: „Ich bin zutiefst dankbar für die Gelegenheit, das zu teilen, was ich bisher gelernt habe, und ich freue mich auf den Tag, an dem die Menschen einen Bericht aus erster Hand über mein Leben lesen.“ Prinzessin Meghan wird gewarnt, sich nicht zu engagieren in „Royals-Trashing“ von Piers Morgan, während Prinz Harry aufgefordert wird, die Veröffentlichung seiner Memoiren auszusetzen.

Prinz Harry Geboren

Piers Morgan forderte Harry auf, seine „Reihe bitterer, wütender Angriffe seit dem Ausscheiden aus der königlichen Familie und Großbritannien“ in einem Kommentar für die New York Post mit dem Titel „Harry, if du deinen Dad wirklich ehren willst, verzichte auf deine anzüglichen Anspielungen und zügele deine Frau, die die Royals verwüstet.”

Laut Morgan „vorurteilte“ Harry seinen Vater, indem er ihm eine schlechte Erziehung gab, seine finanzielle Unterstützung abschnitt und zu seinen „genetischen Schmerzen und Sorgen“ hinzufügte, die sich negativ auf seine geistige Gesundheit auswirkten. Er und seine Frau Meghan „haben auch unzählige andere Brandbomben auf die Royals abgeworfen“ und „sie als einen Haufen emotionsloser, einheitlich rassistischer Idioten vermarktet“. Morgan riet Prinz Harry dringend, das Buch auf unbestimmte Zeit zurückzustellen.

„Wenn das so schlimm ist, wie der Palast befürchtet, wird die Hölle in dem Moment losbrechen, in dem es veröffentlicht wird. Die daraus resultierende Panik könnte die Herrschaft von König Karl III. entgleisen lassen, bevor sie in Gang kommt. Morgan schrieb: „Wenn Harry wirklich will, dass wir das glauben er habe den Wunsch, seinen Vater zu ehren, wie er heute sagte, dann solle er seinen lukrativen Vertrag mit Penguin Random House kündigen und das Buch stornieren.“ Prinz Harry wurde 1984 geboren, 32 Jahre nachdem Queen Elizabeth den Thron bestiegen hatte ist der jüngere Sohn des ältesten Sohns der Queen, Prinz Charles.Noch nie in direkter Thronfolge schienen der Herzog von Sussex und die Queen eine öffentliche Beziehung voller Liebe und Hänseleien zu haben.

Eine Werbung für die Invictus Games 2016 hat diese Chemie zwischen der Monarchin und ihrem Enkel durch eine humorvolle Skizze mit der Queen und Harry eingefangen. Im Jahr 2016, BBC rePortier Harry Andrew Marr enthüllte, dass seine Großmutter ihn angefleht hatte, eine aktive Rolle in der Politik zu übernehmen. Natürlich wollte er die Königin hereinholen und fragen: “Willst du daran teilhaben?” und sie war “mehr als glücklich, nach mir zu kommen”, stotterte er. Trotz der Entscheidung des Paares, das hohe königliche Leben im Januar 2020 zu verlassen und mit ihrer Familie in die Vereinigten Staaten zu ziehen, haben Prinz Harry und Meghan, die Herzogin von Sussex, öffentlich ihren Respekt und ihre Bewunderung für den Monarchen zum Ausdruck gebracht.

Nach dem Tod von Harrys Mutter, Diana, Prinzessin von Wales, im Jahr 1997 rückte die königliche Familie näher zusammen, wobei Harry und sein Bruder William, Herzog von Cornwall und Cambridge, zunächst von vielen Medienkommentaren über ihre Großmutter abgeschirmt wurden. Nachdem Harry und William am Morgen des 31. August – dem Tag des Unfalls – die Nachricht vom Tod ihrer Mutter erhalten hatten, begleiteten sie die Königin wie üblich zur Kirche.

Um die beiden Jungen nicht zu verärgern, wurde Diana von ihrer Großmutter beim Gottesdienst nicht erwähnt. In der BBC-Dokumentation Diana: 7 Days aus dem Jahr 2017 sagte der Herzog von Cornwall und Cambridge: „Wisst du, damals wollte meine Großmutter ihre beiden Neffen und meinen Vater beschützen.“ Unsere Großmutter hat das Haus rücksichtslos von aller Unordnung befreit, indem sie alle Zeitungen und Zeitschriften entfernt hat. Wir hatten also keine Ahnung, was passiert war.

Auch als er älter wurde, blieb Prinz Harry seiner Großmutter nahe, die die Neffen der königlichen Familie liebevoll „Gan Gan“ nannte. Im Alter von 18 Jahren überreichte er der Queen vor großem Publikum ein Geschenk, bevor er 2003 sein Polo-Debüt gab. Laut den Biographen des Königs, Omid Scobie, und Carolyn Durand, die das Buch „Freedom Finders“ verfasst haben, hat die königliche Familie eine Angewohnheit, kitschige Geschenke zu machen. Es gibt Gerüchte, dass Harry the Queen jemandem ein Handtuch mit der Aufschrift “Is this life not a hündin?” darauf. Zu einem weiteren Weihnachtsfest schenkte Harry ihr einen elektronisch singenden Fisch.

Prinz Harry Geboren
Prinz Harry Geboren