Verbreite die Liebe zum Teilen
Neil Dudgeon Krankheit
Neil Dudgeon Krankheit

Neil Dudgeon Krankheit – DCI John Barnaby, seit 2011 von Neil Dudgeon gespielt, ist ein ITV-Detektiv bei Midsomer Murders. Er nahm zum größten Teil den Platz von John Nettles ein.

Die Stadt, in der Dudgeon aufwuchs, ist heute als South Yorkshire bekannt, obwohl sie zu dieser Zeit Teil von West Riding of Yorkshire war. Er besuchte verschiedene Schulen, darunter die Doncaster Intake Secondary Modern School. Schauspielrollen enthalten Rosencrantz und Guildernstern sind tot und er studierte Schauspiel an der Bristol University.

Dudgeon erschien 1987 zum ersten Mal im Kino. Danach trat er in Piece of Cake als Kampfpilot aus dem Zweiten Weltkrieg an der Seite von Tim Woodward, Jeremy Northam und Nathaniel Parker auf.

Es gab sporadische Auftritte in Shows wie ER, The Mentalist (als eine von David Jason gespielte Figur) und Lovejoy, aber seine bemerkenswerteste Rolle war die des Detective Constable Costello in A Touch of Frost im Jahr 1994, eine Episode, die Detective Inspector unterstellt war William Edward „Jack“ Frost (gespielt von David Jason). 1998-99 spielte er George the Chauffeur in The Mrs. Bradley Mysteries (neben Dame Diana Rigg).

Während der Arbeit an Bridget Jones: The Edge of Reason wurde er in einer Nebenrolle als Mark Darcys Taxifahrer besetzt, eine Rolle, die er bis zum Ende des Films spielte.

Neil Dudgeon Krankheit

In der BBC2-Sitcom Roman’s Empire spielte Dudgeon den Selfmade-Millionär Roman Pretty. BBCs Life of Riley, das 2009 erstmals ausgestrahlt und 2011 wiederbelebt wurde, beinhaltete Dudgeon als Alan Hardaker, den ehemaligen Football League-Sekretär, in dem TV-Drama United, das auf der Münchner Flugkatastrophe von Manchester United 1958 basiert.

Dudgeon hatte einen Gastauftritt bei Midsomer Murders in einer Episode mit dem Titel “The Sword of Guillaume” im Jahr 2010. Detective Chief Inspector Tom Barnaby wurde von John Nettles gespielt, bis er sich von seinem Job zurückzog. Er wurde in der Episode als Cousin des Charakters vorgestellt. Nachdem die letzten Midsomer Murders-Episoden mit John Nettles im Jahr 2011 ausgestrahlt wurden, übernahm Dudgeon, der auch als leitender Ermittler gecastet wurde, die Rolle des Star der Show.

Da Dudgeons Charaktername Detective Chief Inspector John Barnaby ist, ist es möglich, dass es sich um einen Versuch handelt, den Erfolg des vorherigen Namens der Show, “Inspector Barnaby”, in bestimmten Märkten zu nutzen. Dudgeon gab sein Debüt in Midsomer Murders in der Premiere der vierten Staffel (“Garden of Death”) als Nebenfigur.

Im Jahr 2012 spielte Dudgeon Norman Birkett in vier Stücken von Caroline und David Stafford, die auf Birketts Fällen für die Afternoon Play-Serie von BBC Radio 4 basieren. Dudgeon ist mit Mary Peate verheiratet, einer Produzentin des BBC-Radiosenders Classic FM. Joe und Greta Dudgeon sind ihre Kinder.

Neil Dudgeon Krankheit
Neil Dudgeon Krankheit