Verbreite die Liebe zum Teilen
Markus Lanz Krank
Markus Lanz Krank

Markus Lanz Krank – ZDF-Talker Markus Lanz, 53, wird seine Sendung am Donnerstag „aufgrund von Erkältungssymptomen und Heiserkeit“ erneut nicht moderieren können, nachdem er die Sendung am Mittwochabend krankheitsbedingt verpasst hatte. Das teilte auf Nachfrage ein Vertreter des Mainzer Senders mit.

Der Dokumentarfilm Markus Lanz: America Unmasked wird um 23:15 Uhr ausgestrahlt. stattdessen. Im Januar dieses Jahres strahlte das ZDF den Film aus. Mittwoch war das erste Mal in 1729 Folgen, dass Lanz die Show wegen Krankheit absagen musste.

Nach der Champions-League-Berichterstattung des ZDF stand der Wirtschaftsminister des Senders, Robert Habeck, mit den Zuschauern auf dem Programm. Die ursprüngliche Sendezeit war Mitternacht, aber der Sender musste in letzter Minute eine Änderung des Zeitplans vornehmen.

Die Talkshow wurde durch „Heute Journal Update“ ersetzt und ab 0:10 Uhr ausgestrahlt. Russia, Ukraine, and the World, eine Dokumentation des Auslandsjournals. Wann das Lanz-Habeck-Gespräch nachgeholt wird, ist derzeit noch unklar. Das Produktionsunternehmen „Mhoch2 TV“ gehört zum Teil Lanz selbst.

Auf Nachfrage zu einem Tweet des ZDF im Mikroblogging-Dienst Twitter teilte das Netzwerk „vorübergehend“ mit, dass die Informationen noch nicht verfügbar seien. Seit 2011 produzieren er und sein Geschäftspartner Markus Heidemanns gemeinsam ihre Diskussionsshow.

Markus Lanz scheint härter getroffen zu sein als ursprünglich gedacht und muss den zweiten Tag in Folge pausieren, wie ein Sprecher der Produktionsfirma „Mhoch2 TV“ nach der Absage der Show am Mittwoch sagte: „Wir hoffen auf Ihren Verständnis und sind guter Dinge, dass unsere Moderatorin morgen wieder da ist.”

Die Krankheit, die Markus Lanz seit einiger Zeit plagt, hat ihn daran gehindert, an dem Podcast teilzunehmen, den er mit Richard David Precht macht. Precht postet auf Podigee eine einminütige Erklärung, warum sein Podcast mit Markus Lanz diesmal krankheitsbedingt verschoben werden musste.

Precht bemerkt, dass Markus Lanz nach einer Erkältung “keine Stimme mehr hatte”. Sie planten, die aktuelle Situation im Iran zu besprechen. Precht versichert seinem Publikum, dass dies geschehen wird, sobald Markus Lanz von seiner Krankheit genesen ist. Das bestätigte der Sender gegenüber FOCUS online.

Auch die ZDF-Gesprächsshow „Markus Lanz“ strahlte am Donnerstag keine brandneue Folge aus. Unser Moderator ist leider immer noch krank. Wie lange Lanz ausfallen wird, ist ungewiss. Stattdessen zeigt das ZDF um 23.15 Uhr eine Wiederholung der Dokumentation „Markus Lanz – Amerika ohne Make-up“ vom 4. Januar 2022.

Die Donnerstagabend-Show, so die Redaktion gegenüber der FOCUS-Website, werde wie gewohnt im Rahmen einer morgendlichen Redaktionskonferenz vorbereitet. Die Produktionsfirma wäre nicht für die Auswahl eines neuen Moderators verantwortlich, wenn Lanz ernsthaft krank werden sollte; eher der Sender in Mainz.

Markus Lanz Krank

Ein Redakteur von Markus Lanz sagte am Mittwochabend, dass der Talkshow-Moderator die Folge vom Donnerstag wegen Erkältungssymptomen und Heiserkeit absagen musste. Nach 1729 Folgen von “Markus Lanz” war dies das erste Mal, dass eine Krankheit die Ausstrahlung der Sendung zum geplanten Zeitpunkt um Mitternacht verhinderte.

Verantwortlich für die Erstellung des Formats ist die Hamburger Produktionsfirma mhoch2. Am Mittwochabend übermittelte das ZDF dem angeschlagenen Moderator Genesungswünsche. Der Reporter twitterte: „Wir wünschen Ihnen eine schnelle Genesung.“

Mit aktuell 1729 Folgen ist die Talkshow von Markus Lanz schon seit geraumer Zeit auf Sendung. Nun musste der Moderator zum ersten Mal seit der Premiere der Sendung eine Folge krankheitsbedingt aussetzen. Wir mussten die Ausstrahlungen für den Mittwoch und Donnerstag dieser Woche in letzter Minute absagen.

„Der Moderator musste wegen Erkältungssymptomen und Heiserkeit passen“, berichtete die „DWDL“ unter Berufung auf die Produktionsfirma „Mhoch2“. Das ZDF twitterte über den Rückschlag und wünschte dem Talk-King eine schnelle Genesung: „Leider muss die Sendung heute kurzfristig abgesagt werden.

Bitte gute Besserung, wir sind in Gedanken bei Ihnen.“ So heißt es im Online-Forum . Lanz wird auch an diesem Donnerstag krankheitsbedingt in seiner ZDF-Chatshow fehlen. Die Moderatorin scheint körperlich noch nicht in der Lage zu sein, ihren Job zu machen. Das teilte das Netz am Donnerstag nach Feierabend mit.

Laut spot on news gab ein ZDF-Funktionär an, dass Lanz immer noch “Erkältungssymptome und Heiserkeit” habe. Stattdessen gibt es um 23.15 Uhr eine Wiederholung der Dokumentation „Markus Lanz – Amerika ohne Make-up“. Dies wurde in der Luft angekündigt. Über eine mögliche Nachspeisezeit liegen keine Informationen vor.

Gastgeber war am Mittwoch Markus Lanz, Vizekanzler und Wirtschaftsminister Robert Habeck fehlte. Die Mitarbeiter von Markus Lanz hielten ihre gewohnte morgendliche Redaktionssitzung ab, um die Abendshow zu planen. Focus behauptet, dass dies der Fall ist.

Nach der anfänglichen Ablehnung twitterte die Moderatorin ihrem Moderator „Gute Besserung“-Nachrichten. Aufgrund der anhaltenden Erkrankung von Moderator Markus Lanz wurde die Ausstrahlung seiner nächtlichen ZDF-Chatshow am Donnerstag erneut verschoben.

Der 53-Jährige hat laut einer Sprecherin, die mit Spot on News sprach, immer noch „kalte Sy Heiserkeit und Heiserkeit” wie am Vortag. Aus diesem Grund wurde die Show an einem Mittwoch nach 1.729 Folgen und der längsten Laufzeit in der Geschichte der Show abrupt gestoppt.

Gestern hätte sich Lanz mit Bundeswirtschaftsminister und Vizekanzler Robert Habeck treffen sollen. Die Sicherung der Energieversorgung, die Strom- und Gaspreise, der Erhalt der Atomkraftwerke und der geplante Hamburger Hafendeal mit China wären Themen, die der Grünen-Politiker mit dem Moderator besprochen hätte.

Markus Lanz Krank
Markus Lanz Krank