Verbreite die Liebe zum Teilen
Lena Kesting Eltern
Lena Kesting Eltern

Lena Kesting Eltern – In den Jahren 2005-2012 schwamm Lena Kesting im Wettkampfsport, zunächst 1993 bei Freie Schimmer Wegberg und ab 2010 für die SG Mönchengladbach. Ihr Abitur machte sie 2012 am Maximilian-Kolbe-Gymnasium in Wegberg, Nordrhein-Westfalen.

Von 2012 bis 2016 studierte sie Sportjournalismus an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Köln, Deutschland. Bevor sie bis 2019 Volontärin und Moderatorin für das ZDF bei Sat.1 -NRW wurde, war sie von 2015 bis 2017 als Praktikantin und studentische Hilfskraft im Sportressort tätig.

Ab 2019 war sie als Reporterin für den Hessischen Rundfunk in Kassel und Frankfurt am Main tätig Main sowie als TV- und Online-Redakteurin für die Sportsparte des ZDF. Kesting ist seit September 2020 für die Sportberichterstattung des ZDF-Morgenmagazins verantwortlich.

Sie berichtete live für das ZDF von den Olympischen Spielen 2021 in Tokio im Schwimmen und den Rodelwettbewerben von Peking 2022. Darüber hinaus nahm sie an der in England ausgetragenen Frauen-Fußball-Europameisterschaft 2022 teil. 2016 schloss sie ihr Studium an der Macromedia University mit Auszeichnung ab.

Hey Leute, ihr werdet wirklich aufgeregt sein zu hören, dass wir das ganze Leben und die Karriere einer sehr berühmten Person namens Lena Kesting zusammen mit ihrem Alter, ihrer Karriere und ihrem Vermögen verraten werden. Deutsche Journalistin und TV-Moderatorin Lena Kesting.

Habe den Artikel gelesen und gründlich gelesen. Ich genieße es, biografische Details zu sammeln, also halten Sie uns bitte auf dem Laufenden, wenn Sie weitere zu teilen haben. In Viersen kam sie am 20. März 1994 zur Welt. Sie war als studentische Praktikantin und Assistentin beim ZDF Sportressort tätig.

Lena Kesting Eltern

In Köln studierte sie Sportjournalismus an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation. Sie berichtete für das ZDF in Echtzeit von den Schwimmwettkämpfen bei den Olympischen Spielen in Tokio. Kein Ehepartner oder Nachwuchs wurde in Lena Kestings Leben willkommen geheißen.

Es gibt keine Erwähnung der Art ihres Schlaganfalls oder anderer Krankheiten, die sie haben könnte. Sobald neue Informationen verfügbar sind, werden wir ein Update veröffentlichen. Wenn Sie den ganzen Artikel lesen, werden Sie sehen, dass wir über Lena Kestings Alter, Karriere und Vermögen gesprochen haben, auch wenn ein Teil dieser Daten veraltet ist.

Bleiben Sie dran an unseren Online-Inhalten. Vielen Dank für Ihre Geduld, während wir die Seite mit den neuesten Daten aktualisieren. Der deutsche Sportreporter absolvierte 2012 das Abitur und studierte anschließend Sportjournalismus an einer Universität in Köln.

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Stuttgart ist eine private Einrichtung. Als Assistentin beim ZDF konnte sie von 2015 bis 2017 erste Berufserfahrungen sammeln. Von 2017 bis 2019 absolvierte sie ein Volontariat bei Sat 1, danach moderierte sie für den Sender.

Seit 2019 arbeitet sie als Redakteurin und Reporterin für das ZDF. Seit September 2020 moderiert sie zudem den Sportbeitrag des ZDF-Morgenmagazins. Der Hintergrund der Deutschen als Schwimmerin dürfte ihr Interesse am Sport geweckt haben. Bis 2012 trat sie in diesem Sport auf hohem Niveau an.

Dank ihrer umfassenden Kenntnisse auf diesem Gebiet war sie als Reporterin in Tokio, um über die Olympischen Spiele 2021 zu berichten. Vom Beckenrand aus strahlte sie durch die Interviews. Kein Ehemann oder Nachwuchs hat Lena Kestings Leben bisher geschmückt. Lena Kesting ist eine bekannte TV-Moderatorin und Reporterin in Deutschland.

Lena Kesting Eltern
Lena Kesting Eltern