Verbreite die Liebe zum Teilen
Kathrin Mermi-Schmelz Alter
Kathrin Mermi-Schmelz Alter

Kathrin Mermi-Schmelz Alter – Thommy Mermi-Schmelz und Kathrin Mermi-Schmelz, ein reisendes Paar, lassen sich immer wieder eine neue Strategie einfallen, um sich überall über Wasser zu halten. Von „Goodbye Deutschland“ im Jahr 2007 bis heute hat sich das deutsche Duo mehrfach neu erfunden. “Goodbye Deutschland” Als die Corona-Pandemie ausbrach, war es schon lange nicht mehr ruhig. Mermi-current Schmelzs Situation?

Thommy Mermi-Schmelz und seine Frau Kathrin sind von Anfang an prominente Figuren in „Goodbye Deutschland“. Mit dem Beachclub, den die beiden Exilanten 2007 im fernen Brasilien eröffneten, ging für sie ein Lebenstraum in Erfüllung. Die sonnendurchflutete Copacabana war zu viel für die Deutschen, die an kühles Wetter gewöhnt waren. Sie waren seit acht Jahren zusammen, und jetzt war es an der Zeit, weiterzumachen.

Sie zogen 2017 nach einigen Jahren dort von Schweden nach Mallorca. Thommy und Kathrin verbrachten die meiste Zeit des Jahres im kulinarischen Service des Kartoffelhauses. Beide verließen Mallorca in Richtung Österreich, da die Insel in den Winterschlaf ging. Die Welt dieses abenteuerlustigen Paares wurde 2019 durch eine schreckliche Diagnose auf den Kopf gestellt. Thommy Mermi-Schmelz, 49, wurde ins Krankenhaus transportiert und in ein künstliches Koma versetzt. Diabetes und Pankreaszysten werden beim Wiedererwachen entdeckt. Stress am Arbeitsplatz und Hitze beim Kochen werden als Faktoren genannt, die die Entstehung dieser Krankheit begünstigen.

Die Dinge liefen 2020 schief, als Thommy wieder auf die Beine kommen konnte. Auch Thommy und Kathrin Mermi-Schmelz wurden durch die Corona-Epidemie ausgebremst. Wie im Frühjahr üblich, mussten sich die beiden von der strahlenden Baleareninsel verabschieden, anstatt in klirrender Kälte festzusitzen.

Das Ehepaar Mermi-Schmelz floh mit seiner Freundin Jutta nach Deutschland, bevor Österreich seine Tore schloss. Das schwäbische Bissingen war die Heimat der beiden, Geld war jedoch nicht zu finden. Die beiden Exilanten hätten nach Mallorca reisen müssen, um sich arbeitslos zu melden. Thommy und Kathrin fällt ehrlich gesagt nichts ein, wenn sie es nicht tun!

Es war die schwierige Situation von Kathrin und Thommy Mermi-Finanz Schmelz, die sie dazu anspornte, in ihrem neuen Haus wieder kreativ zu werden. Es ist an der Zeit, unser gesamtes Geschäftsmodell zu überdenken! Zum Glück kam uns ein deutscher Restaurantbesitzer zu Hilfe! Der Koch und seine Frau wurden mit ihrem Foodtruck auf der Strecke eingesetzt und ihr Geschäft läuft bis heute!

Umso erschreckender war die Nachricht, dass Thommy, seine Frau Kathrin und ihre beiden Kinder in ihre Heimat Deutschland zurückgekehrt waren. Während des Urlaubs auf Mallorca fehlte dem sonnenhungrigen Paar dort sein zweites Haus! Alles begann im April 2022, als ein neuer Ferialjob winkte. In ihrer Heimatstadt Peguera wollen Thommy und Kathrin zu ihren alten Jobs als Kellner zurückkehren. Neben einem neuen Namen hat die „El Paradiso“ nun auch einen neuen Besitzer.

Ärgerlich, dass er am ersten Tag seiner Reise mit einer Behinderung ankam. Bei einem Ausflug in die Berge stolperte Kathrin Mermi-Schmelz, stürzte auf eine Eisplatte und verletzte sich am Knie. Sie wurde kurz vor ihrer Abreise im März operiert und kämpft seitdem mit den Spätfolgen. Was für ein Anblick…

Schon oft hat sich Familie Mermi-Schmelz für sie eingesetzt. Dasselbe gilt für dieses Mal! Die beiden „Goodbye Deutschland“-Kultstars sind unschlagbar. Bleibt zu hoffen, dass die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin bald neue Abenteuer mit ihrem Mann planen kann.

Kathrin Mermi-Schmelz Alter

Schlechte Nachrichten vom Vox-Ehepaar Thommy und Kathrin Mermi-Schmelz von „Goodbye Deutschland“. Sie waren das „Goodbye Deutschland“-Fantasiepaar, aber nicht alles lief perfekt. Daumen hoch: Bei Thommy wurde laut einer Videobotschaft, die Vox in den sozialen Medien veröffentlichte, ein Nierentumor diagnostiziert. Zunächst wurde er mit einer schweren Corona-Infektion ins Krankenhaus eingeliefert. Es wurde bei einem Routinetest festgestellt.

Im Video gibt er zu, dass es noch viele Rätsel gibt: Der Arzt wird in den kommenden Wochen weitere Untersuchungen durchführen. Bis dahin ist es unmöglich zu sagen, ob der Tumor gut oder bösartig ist. Das Emigrantenpaar war gerade nach Peguera zurückgekehrt. Auch die Auswanderershow vom vergangenen Sonntag griff dieses Thema auf. Was Kathrins Gesundheit betrifft, so hatte sie sich gerade beim Wandern in Österreichs Bergen verletzt und sich dabei die Kniescheibe gebrochen.

Damit scheint die Tätigkeit als Kellnerin kein Hindernis mehr für eine Anstellung zu sein: „Gott sei Dank ist mein Knie besser geworden, ich kann wieder regelmäßig arbeiten“, sagt sie direkt zu Beginn der Filme. Kathrin Mermi-Schmelz hingegen bricht in Tränen aus, als sie über die Krebsdiagnose ihres Mannes spricht. So aufgeregt sie auch war, nach zwei Jahren wieder auf Mallorca zu sein, sagte sie mit zitternder Stimme: “Leider ist es heute sehr traurig.” „Aber wir müssen durchhalten und das Beste hoffen. Wir alle wissen, wie hart Thommy ist.“ „Wir werden es schaffen!“, bemerken sie beide, ihre Stimmung hebt sich durch den Abschluss.“ Mit einem hohen Ton endend, rufen beide aus: „Wow!“

“Goodbye Deutschland”-Veteranen ist dieses Paar. Koch und Kellner hatten zuvor in Brasilien gelebt , Österreich und Mallorca . Peguera war wiedergewählt worden. Kathrin und Thommy Mermi-Schmelz haben seit den letzten Dreharbeiten zu “Goodbye Deutschland” viel durchgemacht. Kathrin musste nach einer Knieverletzung in Österreich eine Auszeit von der Arbeit nehmen. Thommy hat einen Tumor an der Niere, und sobald es seinem Knie “gut geht”, bekommen die TV-Auswanderer ihren nächsten Hit. In einem Instagram-Post sagt Kathrin mit schwacher Stimme: „Leider keine so guten Nachrichten für uns“.

Es ist noch unklar, ob das Wachstum krebsartig ist oder ob es sich ausbreitet. Thommy wird in naher Zukunft einen Arzt aufsuchen. Ein zweijähriger Urlaub von ihrer Heimatinsel Malle hat ihrer Lebensfreude keinen Abbruch getan. Wie seine Frau es richtig beschrieb, ist Thommy „in der Tat ein Kämpfer“, und er behält dieses Selbstvertrauen. In ihrer abschließenden Videobotschaft sagen die beiden: „Wir schaffen das!“

Kathrin Mermi-Schmelz Alter
Kathrin Mermi-Schmelz Alter