Verbreite die Liebe zum Teilen
Gerburg Jahnke Krankheit
Gerburg Jahnke Krankheit

Gerburg Jahnke Krankheit – Nach ihrem ersten Staatsexamen entschied sie sich gegen den Lehrerberuf und wechselte zum Theater: Sie tourte mit einer Frauen-Straßentheatergruppe durch Deutschland und Frankreich.

Nach einem Schlaganfall ihres Verlobten Hajo Sommers sprach Gerburg Jahnke über die eingeschränkten Verkehrswege des Bauamts, Versorgungsbestände und Wartezeiten. Für die Oberhausener Kabarettistin Gerburg Jahnke ist dies 2020 ein bedeutsames Jahr. Sie war für ein paar Tage 65 Jahre alt.

Gerburg Jahnke Krankheit

1985 schufen Jahnke und Stephanie Mehrall ein 20-jähriges Frauenkabarettduett namens Missfits, das zur gleichen Zeit zu den bekanntesten deutschen Kabarettduos zählte. 2004 wurde ihr gemeinsam mit Stephanie Überall der Ruhrgebietsbürgerpreis verliehen.

Auch nach der Trennung der Missfits im Jahr 2005 blieb Jahnke in der Kabarettszene in Nordrhein-Westfalen präsent. 2006 war sie zusammen mit Uwe Lyko und Jochen Malmsheimer im Fußballfieber-Journal zu sehen, außerdem war sie zeitweise jeden Dienstag im U-Punkt im WDR 2 zu hören.

Bis 2010 trat sie regelmäßig mit Fritz und Hermann auf. Sie moderierte das TV-Kabarett Ladies Night, ursprünglich im WDR und später im Ersten von 2007 bis 2018. Als Stichwort verwendete sie die ein oder andere weibliche „Gast“-Form.

Im Rahmen der Initiative von Frau Jahnke besucht Jahnke seit März 2009 Deutschland unter anderem mit Krissie Illing, Carolin Kebekus, Patrizia Moresco und Martina Schwarzmann.

Gerburg Jahnke Krankheit
Gerburg Jahnke Krankheit