Verbreite die Liebe zum Teilen
Gerald Heiser Mutter
Gerald Heiser Mutter

Gerald Heiser Mutter – Die Geburt des zweiten Kindes von Anna und Gerald steht im dramatischen Mittelpunkt der neuesten Folge von „Goodbye Deutschland – Die Auswanderer“, die das Leben des „Bauer sucht Frau“-Idealpaares verfolgt. So viele Briefe hatte noch kein anderer Teilnehmer im Laufe der Show erhalten.

Das Mädchen musste „vier Wochen vor dem eigentlichen Geburtstermin“ geboren werden, wie es in der Vorankündigung des Senders heißt. Die hochschwangere Frau wurde von vorzeitigen Wehen heimgesucht, und das Paar machte sich eilig auf den Weg ins rund 200 Kilometer entfernte Krankenhaus.

Dort versuchten die Ärzte, eine Frühgeburt abzuwenden, indem sie die Mutter medikamentös behandelten und die Wehen stoppten. Der Arzt hat gerade festgestellt, dass wir das Baby entbinden müssen, da ihr Herzschlag ziemlich hoch ist, und Anna Heiser sagt dies in einer Szene. Mit anderen Worten, der Versuch war erfolglos.

Und damit ist die Sorge der Bauernfamilie um ihr jüngstes Kind noch lange nicht zu Ende. „Baby Alina kommt mit einer unterentwickelten Lunge zur Welt und muss sofort auf die Intensivstation“, verkündet der Nachrichtensprecher. Er war der erste Afrikaner, der in der Dating-Soap auftauchte, und damals ein großer Frauenschwarm.

„Als ich hörte, dass sie keine Luft bekam und wirklich nach Luft rang – das war schrecklich“, sagt die frischgebackene Mutter von zwei Kindern. Nach der Geburt von Anna halfen ihre Mutter und ihre Schwester aus. Jeder von ihnen war aus Polen angereist, um mitzuhelfen.

Die Vorbereitungen für ihr erstes Weihnachtsfest als dreiköpfige Familie lenkten Gerald nach der Entbindung ab. Wie es in Namibia üblich ist, macht er sich in den Winterferien mit seinem Sohn Leon auf die Jagd nach einem Weißdornbaum. In der letzten Runde entschied er sich schließlich für die gebürtige Polin Anna.

Die zweite Folge der VOX-Doku-Soap der Heisers läuft um 21:15 Uhr. am 10. März 2023. Folge 3 wird laut Netzwerk „bald“ ausgestrahlt. 2017 wurde Gerald Heiser, ein Bauer aus Namibia, in der 13. Staffel der Reality-Show „Bauer sucht Frau“ von seiner Schwester gecastet. Bis heute hat er mehr Post erhalten als in jeder anderen Saison zusammen.

Er bat sie, ihn zu heiraten, während die Kameras liefen. Nach der Zeremonie 2018 in Afrika fand der Empfang in Polen statt. Die Farm ist so groß wie 7.000 Fußballfelder, und das Paar zieht dort derzeit seine beiden Kinder groß. Ende Januar 2021 wurde ein Sohn namens Leon geboren.

Und Alina, ihre gemeinsame Tochter, die Ende November 2022 zwei Jahre alt wird. Anna ist ihrem Bauern sogar nach Namibia gefolgt. Kürzlich heiratete das glückliche Paar zweimal, einmal in Europa und einmal in Afrika, an den jeweiligen Fantasy-Locations der jeweiligen Locations.

Anna hat jetzt auf Instagram gesagt, dass sie wie Gerald die Frau haben möchte, die ihren Sohn zur Welt gebracht hat. Anna schreibt unter einem Foto von sich und ihrem Mann: „Das ist der Geburtstag meines Schatzes Gerald, der erste, den wir zusammen feiern“. Nichtsdestotrotz diente das nur dazu, ihre Beziehung zu stärken.

Gerald Heiser Mutter

Für mich sollte der Geburtstag einer Mutter genauso geehrt werden wie der aller anderen, denn was sie tun, ist so unglaublich, dass Worte dem nicht gerecht werden können. Geralds Mutter konnte jedoch nicht teilnehmen. Die Hochzeitsgesellschaft hatte sich jedoch zu dieser Zeit an ihrem Grab versammelt.

Wenn ich in der Zeit zurückreisen und Geralds Mutter sagen könnte, dass sie mit seiner Geburt etwas Großartiges geleistet hat, würde ich ihr sagen, dass sie der Welt 33 Jahre Leid erspart hat.” Die Übersetzerin verrät auch, dass ihre Partnerschaft mit Gerald nicht immer reibungslos verläuft.

Niemand hat jemals gesagt, dass die Ehe einfach sein würde, schreibt Anna. Sie hatten bisher einen schwierigen Weg, und sie sind alles andere als perfekt als Paar. Dennoch ist sie dankbar, Gerald in ihrem Leben zu haben, da er ihr die Bedeutung der Liebe gezeigt hat.

2017, in der dreizehnten Staffel von „Bauer sucht Frau“, kreuzten sich die Wege von Anna und Gerald zum ersten Mal. Der Bauer war zum Zeitpunkt seines Debüts der erste seiner Art, der aus einem anderen Land als Deutschland, Österreich oder der Schweiz stammte. Als zusätzlichen Bonus hat er einen neuen Maßstab gesetzt.

Infolgedessen hatte Gerald auf dem Scheunenmarkt die Wahl zwischen fünf verschiedenen Damen. Ranchers Schweigen zum Tod seiner Mutter ist bemerkenswert. Dennoch sagte er gegenüber RTL, dass er wünschte, seine Mutter hätte an seinem Hochzeitstag dabei sein können.

In der Tat wäre es großartig, wenn meine Mutter das alles sehen und davon hören könnte. Für den Blondschopf ist das kein angenehmes Thema, und das weiß auch seine Frau. Sicher, wir diskutieren bereits darüber, aber es ist ziemlich herausfordernd, wenn man versteht, wie sehr Gerald seine Mutter vermisst, wie der 28-Jährige zugab.

In einer bewegenden Hommage trugen das Brautpaar und seine Gäste schwarz-weiße Blumen im Haar. Der gebürtige Pole reflektierte, wie sich alle nach der Hochzeit am Grab gefühlt hatten. Anna war immer für ihren zukünftigen Ehemann da, auch bevor sie heirateten.

Die Lähmung des afrikanischen Bauern war das Ergebnis einer Diagnose einer neurologischen Systemerkrankung im März letzten Jahres. Es hat einige Zeit gedauert, aber er ist endlich wieder gesund. Es war beruhigend zu wissen, dass die Frau des Stars für ihn da sein würde, egal wie lange seine Rehabilitation dauerte.

Ehemalige „Bauer sucht Frau“-Hoffnung von Mo belastet Die Regierung ergreift drastische Maßnahmen. Anna und Gerald Heiser, die sich in der von Inka Bause moderierten Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ kennengelernt und geheiratet haben, haben Anfang des Jahres 2021 einen Jungen auf die Welt gebracht.

Sie betreiben eine Farm in Namibia, auf der sie ihre Kinder großziehen . Baby Alina kam Ende des Jahres 2022 zur Familie. Der Influencerin ist sich jedoch der Herausforderungen bewusst, die das Muttersein mit sich bringt. In einem offenen und ehrlichen Instagram-Post über das Muttersein machte die 32-Jährige ihren aufgestauten Emotionen freien Lauf.

Gerald Heiser Mutter
Gerald Heiser Mutter