Verbreite die Liebe zum Teilen
Fat Comedy Vermögen
Fat Comedy Vermögen

Fat Comedy Vermögen – Er ist besser bekannt unter seinem Künstlernamen Fatboy SSE, Tyriq Thomas Kimbrough (geboren am 16. November 1993 als Skorpion), ein amerikanischer YouTuber, Komiker, Rapper und Social-Media-Sensation.

Als er jünger war, wurde er als “Fats” und “Boobie” bezeichnet, was er eher als Teil seines Images als als abwertenden Begriff annahm. Nachdem er seinen Job bei Chipotle gekündigt hatte, begann er zu rappen und wurde zu einer Sensation.

Tyriq erregte durch diese Parodie-Melodien viel Aufmerksamkeit, was sein Interesse an anderen Comedy-Genres wie Stand-up-, Sketch-, Improvisations- und Instagram-Videos weckte. Seine persönliche Erzählung hat ihn zu einem bekannten Motivationsredner gemacht.

Nach unserem besten Wissen wurde Tyriq von Eltern aufgezogen, die nicht identifiziert wurden. Als ihn Interviewer trotz seines Ruhms nach seiner Familie oder seinem Hintergrund fragten, lehnte er es respektvoll ab, Fragen zu beantworten, die nichts mit seiner Arbeit zu tun hatten.

Fat Comedy Vermögen

Darius DK ist einer seiner vielen Geschwister und mit ihnen aufgewachsen. Eine nicht damit zusammenhängende Schießerei forderte 2008 das Leben von Kimbroughs Schwester. An der Union Avenue Middle School in seiner Heimatstadt war FatBoy SSE ein ausgezeichneter Fußballspieler, hatte aber kein Interesse an Akademikern. Wenn es um Geld und Ruhm ging, war ihm alles andere egal.

Fat Comedy Vermögen : 1 Million € (geschätzt)

Dass er als talentierter Sportler galt, hinderte ihn nicht daran, nach einer Möglichkeit zu suchen, sich seinen Lebensunterhalt mit dem Verkauf von Drogen zu verdienen. Bereits mit 14 Jahren verkaufte er Marihuana in 1-Gramm-Packungen, wechselte aber bald zum Verkauf größerer Mengen und stärkerer Substanzen wie Crack und Kokain. Er konnte nicht genug von dem Geld bekommen, das er verdiente, also machte er weiter.

Nach einem Aufenthalt im Gefängnis und der Arbeit bei Chipotle fand ich Ruhm und Reichtum.

FatBoy SSE weigerte sich trotz des Todes und der Verhaftung mehrerer seiner Kameraden, den Drogenhandel aufzugeben. Mehrere Haftstrafen von 18 bis 22 Jahren, die von wenigen Wochen bis zu mehreren Monaten reichten, waren das Ergebnis einer Reihe schrecklicher Lebensentscheidungen.

Tyriq verbrachte viel Zeit im Gefängnis damit, zu lesen und darüber nachzudenken, was passieren würde, wenn er sein Verhalten nicht ändern würde.

Danach verpflichtete sich FatBoy SSE, illegale Handlungen zu vermeiden, und begann mit der Suche nach einem neuen Beruf. Am Anfang befürchtete er, dass er sich nie an einen 9-to-5-Arbeitsplan gewöhnen könnte, aber er verstand bald, dass es ihm gut gehen würde, wenn er es nur versuchte.

Ein mexikanisches Fast-Food-Restaurant namens Chipotle rekrutierte ihn, aber er geriet schnell in Schwierigkeiten. Dass er dank seiner harten Arbeit seine Rechnungen bezahlen konnte, war ihm nicht genug. Sein Manager machte sich über ihn lustig und feuerte ihn nach nur drei Monaten, weil er immer zu spät kam. Das Ergebnis davon ist, dass Tyriq in der Vergangenheit nicht bei Chipotle gegessen hat.

Kurze Sketche und Imitationen, die er auf Instagram hochlud, waren aufgrund seiner bereits etablierten Berühmtheit ein großer Erfolg, also beschloss er, sich ernsthafterem Material zuzuwenden. Seine Videos wurden von Prominenten wie Meek Mill, 50 Cent und Michel Bell erneut gepostet, was zu einer Zunahme seiner Anhängerschaft führte. Bevor die Website geschlossen wurde, war Tyriq einer der bekanntesten Winzer.

Vine ist spurlos verschwunden.

Vine ist eine 6-Sekunden-Looping-Videoplattform, die im Juni 2012 von Vine Labs, Inc. erstellt und im Oktober desselben Jahres von Twitter gekauft wurde. Es wurde am 24. Januar 2013 von Twitter eingeführt.

Es ist die Quelle vieler der beliebtesten Prominenten von heute, sowie der Keim für eine Reihe von Online-Wahnsinn, die seitdem die Welt im Sturm erobert haben.

Fat Comedy Vermögen

Vine war fast genau vier Jahre lang die erste Anlaufstelle für Teenager auf der ganzen Welt. Aus rechtlichen Gründen entschied sich Twitter, den Dienst im Januar 2017 einzustellen. Für alle Vine-Stars war dies ein großes Problem. Die meisten von ihnen wechselten anschließend zu YouTube, um mit Vines stetigem Strom von Followern Schritt zu halten.

Dom Hofmann, Mitbegründer von Vine, behauptete im Dezember 2017, dass Vines Ersatz, V2, in naher Zukunft für unzufriedene ehemalige Benutzer veröffentlicht wird. Aufgrund verschiedener rechtlicher und finanzieller Probleme behauptete Dom 2018, dass das Projekt auf unbestimmte Zeit verschoben wurde.

So wird man Rapper: jede Menge Hitsingles auf der Social-Media-Plattform Instagram

FatBoy SSE wollte seine Familie stolz machen, obwohl er leicht wieder mit dem Drogenhandel hätte beginnen können. Also wandte er sich wieder seiner Lieblingsbeschäftigung zu, dem Rappen. Als Kind spielte er mit seinen Freunden auf dem Schulhof Freestyle über Beats. Aufgrund seines Interesses und seiner bisherigen Erfahrung begann er, kurze Freestyle- und Amateur-Musikvideos auf Instagram hochzuladen.

Er entwickelte eine unverwechselbare Persönlichkeit, die zu gleichen Teilen ernst und witzig war.

Als er im Januar 2016 „Fat Bastard“, sein erstes offizielles Mixtape, veröffentlichte, hatte er Hits wie „2 Big Macs“ ft. Bundles und „Mind Yo Business“.

2016 veröffentlichte er das Album „F*ck Burger King“ und 2017 veröffentlichte er „A Fat Kid Loves Cake“ und „2 Fat“, seine nächsten beiden Alben.

Fat Comedy Vermögen
Fat Comedy Vermögen