Verbreite die Liebe zum Teilen
Daphne Deckers Biografie
Daphne Deckers Biografie

Daphne Deckers Biografie – Daphne Muril Deckers ist nicht nur Model, Moderatorin und Autorin, sondern ist auch gelegentlich auf der Leinwand zu sehen. Bei RTL-Véronique begann sie 1989 ihre Karriere. Nach der zweiten Staffel von Hollands Next Topmodel übernahm sie die Zügel von Yfke Sturm und moderierte die Show selbst.

Anfangs arbeitete Deckers als professionelles Model. Später widmete sie sich der Schauspielerei und gab ihr Filmdebüt in Tomorrow Never Dies, einem Bond-Film. 1999 war sie Co-Moderatorin der Premiere von Big Brother. Derzeit konzentriert sie sich auf das Schreiben für Kinder und Bücher über das Familienleben.

Deckers Familie verließ Nimwegen kurz nach ihrer Geburt und ging nach Persingen. Deckers wurde während seines Studiums in Massenkommunikation zum Model. 1997 posierte sie für den Playboy und wurde in der Februar-Ausgabe 1998 des Magazins vorgestellt.

Deckers hat in einigen Filmen und Fernsehsendungen mitgewirkt. Barbara Taylor Bradfords Roman “Remember” inspirierte sie, in der gleichnamigen NBC-Miniserie zu schreiben und mitzuspielen. Sie arbeitete zufällig mit Derek de Lint zusammen, einer niederländischen Schauspielerin. Zu allen Stars gehörte auch Decker. Sie hatte eine Nebenrolle in dem James-Bond-Film Der Morgen stirbt nie.

Daphne Deckers Biografie

Neben Big Brother und Reisgids war Deckers auch Moderator von TV Woonmagazine und 101 Vrouwen. Im Juli 2007 begann Deckers zum ersten Mal, Hollands Next Top Model zu beurteilen. Aus diesem Grund wurde das Benelux’s Next Top Model geboren. Deckers ist seit 2007 Modeanalystin bei RTL Boulevard und wurde im September 2012 zur Nachfolgerin von Winston Gerschtanowitz ernannt. Zur Zeit moderiert sie eine Wochenendfernsehshow auf 100 Prozent NL und arbeitet derzeit an der zweiten Staffel von Naakte Waarheid.

Deckers trug 1993 als Kolumnistin zu Veronicablad bei. Es dauerte nicht lange, bis die Limburger Zeitungsredakteurin sie bat, eine wöchentliche Kolumne zu schreiben. Ende 1994 begann sie, eine wöchentliche Kolumne für Viva zu schreiben. Als Ergebnis dieser Essays schrieb sie das Buch De Echte Deckers (1999). (1999). De Telegraaf veröffentlichte nach der Veröffentlichung ihres Buches weiterhin ihre wöchentliche Kolumne. Opwaartse drukte (2002; niederländisch: Decksels) ist eine Zusammenstellung dieser Kolumnen (2005). Sie schreibt weiterhin eine wöchentliche Kolumne für De Telegraaf und schreibt seit diesem Schreiben auch für Reader’s Digest.

Waar Is Daphne Deckers Geboren : Nimwegen, Niederlande

Deckers ist wegen der beiden Bücher, die sie geschrieben und veröffentlicht hat, als “Beispielmutter” bekannt. Die Geburt einer Mutter und die Geburt eines Mannes sind zwei der Bücher, die sie geschrieben hat. 2003 wurde ihr Roman De geboorte van a gezin für den NS Publprijs nominiert und in diesem Jahr in den Niederlanden veröffentlicht. Deckers schreibt nicht nur über Erziehung, sondern auch Kinderbücher wie De veschrikkelijke ijstaart, De matroos in de doos und Marijn in de woestijn. 2007 wurde ein Theaterstück nach ihrem zweiten Kinderbuch “Das Totenbuch” inszeniert. “Alles ist genau so, wie es sein sollte”, schrieb sie 2012 ihren ersten Liebesroman, der ein großer Erfolg war. Im Jahr 2020 wurde dieser Roman in eine filmische Adaption umgewandelt. Der diesjährige drittgrößte niederländische Film ist Life as It Should Be.

Richard Krajicek, ein professioneller Tennisspieler, heiratete Deckers am 7. Juli 1999. Sie sind Eltern von zwei Kindern. Bei den Dutch Model Awards in Amsterdam am 21. Mai 2010 erhielt sie den Lifetime Achievement Award für ihre bedeutende Modelkarriere. Als Vertreter des Nationalfonds Kinderhulp fungiert Deckers als Sprecher. 2010 kreierte sie auch ihre eigene Dessous-Kollektion namens TC World of Women.

Daphne Deckers Biografie
Daphne Deckers Biografie