Verbreite die Liebe zum Teilen
Daniel Kolenitchenko Alter
Daniel Kolenitchenko Alter

Daniel Kolenitchenko Alter – Geboren Im Laufe von 15 Jahren im Premium-Nachtlebenmarkt hat Daniel Kolenitchenko hart daran gearbeitet, Events zu schaffen, die etwas bewegen und mit Kunden auf die harte Tour kommunizieren. In einem der renommiertesten 5-Sterne-Hotels Europas kombinierte er Emotion und Finanzen Seiten der Gastfreundschaft mit den wichtigsten Instrumenten während seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre.

Wenn es um die Führung eines Unternehmens geht, glaubt Daniel, dass Standort und Marketing unerlässlich sind, aber er glaubt auch, dass Management für die gesamte Verwaltung von entscheidender Bedeutung ist. Oksana Kolenitchenko ist nicht nur ein Reality-TV-Star, sondern auch eine versierte Musikerin und Unternehmerin. Aufmerksamkeit erregte sie ursprünglich durch ihren Auftritt in der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“.

Die aus Moskau stammende Kolenichenko kam im Alter von nur zwei Jahren mit ihren Eltern nach Berlin, wo sie heute lebt. Sie studierte an der Freien Universität Berlin. Schon als junges Mädchen wusste die Blondine, was sie mit ihrem Leben erreichen wollte: singen. Ihr Bühnendebüt hatte sie im Alter von zwölf Jahren in der Mini-Playback-Show. Ex-Girlfriend, ihre Debütsingle mit der Band Oxana & Julia G. wurde 2001 produziert, nachdem sie als Ergebnis eines Wettbewerbssieges einen Plattenvertrag mit Sony BMG gewonnen hatte.

High Heelz, eine Frauenband, spielte 2009 nach einer Reihe von Vorspielen vor dem Brandenburger Tor. 2013 schaffte sie es schließlich in die Top 20 von DSDS und machte sich damit in den USA einen Namen. Nach ihrer Ankündigung „Deutschland sucht einen Superstar“ wurde Oksana Kolenitchenko in Deutschland zu einem Begriff.

Daniel Kolenitchenko Alter

Kolenitchenko verbrachte die ersten beiden Jahre ihrer Kindheit in Moskau, bevor sie im Alter von zwei Jahren mit ihrer Familie in die Vereinigten Staaten kam. Als Oksana zwei Jahre alt war, zog die Familie Kolenitchenko mit ihren Eltern und drei Schwestern von Moskau nach Berlin. Oksana Kolenitchenko hatte schon in jungen Jahren eine Leidenschaft für Musik. Mit Hilfe der Spiegel ihrer Eltern versuchte sie es zunächst mit verschiedenen Melodien, bis sie schließlich eine exakte Kopie ihrer Idole wurde.

Seit ihrem Theaterdebüt im Alter von zwölf Jahren hat Oksana Kolenitchenko an einer Reihe von Mini-Playback-Programmen und anderen Aufführungen teilgenommen. Ihr Erfolg stellte sich schnell ein. Durch dieses Verfahren konnten sie ihre Talente entdecken. Mit ihrem Ehepartner Oksana Kolenitchenko betreiben sie an dieser Stelle eine Bar. 2012 heiratete Oksana Kolentichenko ihren langjährigen Freund Daniel. Milan, sieben, und Arielle, sechs, sind die beiden Kinder der Blondine. Das Paar traf sich zum ersten Mal in Berlins nominiertem Nachtclub „The Pearl“, wo sie die Nacht durchtanzten.

Im Februar wurde der zweite Teil von Oksanas Roman veröffentlicht, der ihren lebenslangen Ehrgeiz erfüllt. Die erste Reality-Doku von RTL zeigt Daniel Kolenitchenko, 32, und seine Schwester Oksana Kolenitchenko, 32. Ein Märchen über eine Frau aus dem Moskauer Ghetto, die, obwohl sie nichts zu bieten hatte, unermüdlich daran arbeitete, alles zu erreichen, was sie wollte: ihr Ideal Prinz, ihre ideale Familie, ihre ideale Lebensweise und natürlich ihr ideales Bankkonto.

Nach dem Umzug ihres Mannes ins La-La-Land läuft sie nun Gefahr, alles zu verlieren. Oksana hingegen hielt durch und gedieh gegen alle Widrigkeiten. Sie versucht, Masse aufzubauen. Ihre Mutter ist der Meinung, dass sie Geschäftsfrau in LA werden möchte, und sie hat zwei Kinder mit ihr. Was ich den „amerikanischen Traum“ nenne, ist mein Wunsch, in Los Angeles erfolgreich zu sein und gleichzeitig für die Zukunft meiner Familie zu sorgen. Es ist Oksanas erklärtes Ziel, glücklich zu sein und Zeit mit ihren Kollegen und Freunden bei der Arbeit zu verbringen.

Danach sprach sie für andere Bands vor und trat 2009 mit der Girlband „High Heelz“ vor dem Brandenburger Tor auf. Ab 2013 war sie schließlich auf Platz 20 der DSDS-Rangliste aufgestiegen, was sie in den Vereinigten Staaten zu einem bekannten Namen machte. Sie heiratete den langjährigen Partner Daniel, mit dem sie den nominierten Nachtclub The Pearl in Berlin mitbegründete, und teilte das Sorgerecht für ihre beiden Kinder.

Die Geburt ihrer Kinder machte es erforderlich, dass sie ihre Gesangskarriere auf Eis legte und sich ganz auf die Familie und die geschäftliche Partnerschaft ihres Bruders mit ihr konzentrierte. Dadurch wurde das Paar im Berliner Nachtleben bekannt und genoss einen verschwenderischen Lebensstil.

Um sich ihren „American Dream“ zu erfüllen, brachen Oksana und Daniel Kolenitchenko 2019 nach Los Angeles auf. In der Reality-Show „Goodbye Germany“ waren sie auf Schritt und Tritt mit Kameras begleitet. “The Next Door Lounge”, ein Promi-Hotspot in Hollywood, wurde von den beiden Partnern eröffnet und zieht jetzt Größen wie Paris Hilton und andere A-Lister an.

The Nightclub war ein von Oksana und Daniel betriebener Nachtclub in Berlin. Als sie vor drei Jahren nach Los Angeles kamen, beschlossen sie, sich in Nachtclubs zu versuchen. Trotz der Coronavirus-Epidemie konnten die Kolenichenkos den hohen Lebensstandard in der Region nicht aufrechterhalten. Ein Paar zieht von Los Angeles nach Las Vegas.

Die nächste Folge von „Goodbye Germany“ nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise durch Deutschland mit der Familie. Fans können das Kult-Paar in der neuesten Folge überall hin mitnehmen, ob beim Kofferpacken und Wohnungssuchen in LA oder beim Abschiednehmen in LA nicht nach Plan verlaufen, es hat keine Angst, sich ihnen zu stellen.

Am Flughafen war es die gleiche Geschichte. Da die Familie zunächst die Schweiz, Spanien und Berlin durchqueren muss, bevor sie in die Vereinigten Staaten gelangt, ist die Reise nach Las Vegas lang. Es sollte einen Ort geben, an dem die übrig gebliebenen Gegenstände abgeholt werden können. Am Flughafen droht die Expedition jedoch zu scheitern.

Ihr Berufsleben erlebte danach einen kleinen Rückschlag, der sie in die Knie zwang. Danach. Dafür wurde sie zum alljährlichen „Casting Day“ in den Berliner Filmpark Babelsberg eingeladen und zur „Besten Sängerin Deutschlands“ gewählt. Als sie einen Vertrag mit dem Plattenlabel BMG annahm, zögerte sie nicht zu unterschreiben.

Daniel Kolenitchenko Alter
Daniel Kolenitchenko Alter