Verbreite die Liebe zum Teilen
Cathy Hummels Krankheit
Cathy Hummels Krankheit

Cathy Hummels Krankheit – Influencerin Cathy Hummels hat „ein paar schreckliche Monate“ hinter sich, wie sie in einem Post auf Instagram erklärt. Grund dafür sind ständige Bauchschmerzen. “Wenn Sie beim Essen ständige Beschwerden haben, ist das eine Belastung und eine Quelle des Leidens”, sagte sie.

Am vergangenen Montag waren die „Krawalle im Magen“ so stark, dass nach wochenlanger Verleugnung nach dem Mantra „Es wird sein. Nachdem ich zu oft „es ist nicht so schlimm“ gehört hatte, war es an der Zeit, einen Arzt aufzusuchen. Hummels hat ein Magen-Darm-Virus, sagen die Ärzte.

Die gute Nachricht ist, dass es ihr nach der Einnahme der von den Ärzten empfohlenen Medikamente besser geht. Hummels erklärt ausführlich, warum sie sich entschieden hat, mit ihrer Krankheit an die Öffentlichkeit zu gehen, und schreibt: “Mittlerweile fühle ich mich gezwungen, mich zu outen, weil viele von Ihnen die gleiche Angst haben.”

Cathy Hummels hat nie einen Hehl daraus gemacht, dass sie lange mit Depressionen zu kämpfen hatte. In einem kürzlich geführten Interview mit dem Magazin „Bunte“ verriet sie so viel wie nie zuvor aus ihrem Leben. Sie sagte, sie habe mit 24 Jahren den Tiefpunkt erreicht. Cathys depressiver Zustand wirkte sich auch auf ihre Ehe mit Mats Hummels aus.

Sie habe sich vorgenommen, “immer alles richtig zu machen, aber das ging so nicht weiter”. Schließlich war es ihr Sohn Ludwig, der ihr beibrachte, ihre eigenen Bedürfnisse zu priorisieren. Die Influencerin schrieb einen weiteren Instagram-Post, in dem sie über Traurigkeit und die Bedeutung sprach, die sie darauf legt, ehrlich darüber zu sprechen.

Die 34-Jährige reflektiert ihre herausfordernde Reise in den sozialen Medien, wo sie auch einen feindseligen Ton anschlägt. Hallo, mein Name ist Cathy Hummels und ich fühle mich schon sehr lange niedergeschlagen. In letzter Zeit hat sich meine Gesundheit stark verbessert. Sie mussten durch unwegsames Gelände reisen, um dorthin zu gelangen.

Aber „ich“ bin immer noch da, schreibt sie in ihrem neusten Blogbeitrag. Es gibt ein Foto von ihr, wie sie unverwandt in die Kamera starrt. Ich bin ehrlich zu Ihnen, denn das ist der Standard, an den ich mich halte. Ich halte es für mutig, meine Geschichte zu erzählen, deshalb habe ich nichts zu verbergen “, beteuert Cathy.

Sie besteht darauf, sich selbst und ihrer Herkunft treu zu bleiben. Sie hat jedoch andere Sorgen außerhalb ihrer selbst. Sie hofft, dass ihre ermutigenden Worte auch andere erreichen Betroffene Personen: „Sei auch mutig, okay? Sei selbstbewusst in deiner eigenen Individualität und entschuldige dich nie dafür.“

Aus Cathys Sicht ist das Problem, dass zwar viele Menschen Depressionen erleben, das Thema aber immer noch tabuisiert ist und die Betroffenen in der Regel in Ruhe gelassen werden, weil die Krankheit für Außenstehende zunächst nicht erkennbar ist.

Es gibt auch viele Klischees und falsche Vorstellungen über das Thema, die bis heute bestehen. „Je mehr Menschen sich zu diesem Zustand bekennen, desto mehr wird er akzeptiert und erhält ein Gesicht“, sagt die einflussreiche Person. Schließlich führt sie aus: „Meine Absicht ist es, das Bewusstsein für dieses Tabuthema zu schärfen.

Cathy Hummels Krankheit

Wenn ich nicht lachte, war es, weil ich mich niedergeschlagen fühlte.“ Cathy Hummels, die im Internet häufig verspottet wird, hat kürzlich auf Instagram eine Flut von Unterstützung dafür erhalten, wie sie mit ihrer Depression umgegangen ist. Ein Benutzer könnte zum Beispiel schreiben: „Wow, du bist so eine starke Frau!

Sie haben viele Gründe mit sich selbst zufrieden sein.” Auch Menschen, die Cathy gegenüber sehr kritisch zu sein scheinen, kommen in den Kommentaren zu Wort. Sich in diesem Raum offen auszudrücken und sich so „verletzlicher“ zu machen, ist keine leichte Sache. In der Vergangenheit, “wenn Sie sagten, Sie seien depressiv, nahmen die Leute an, Sie seien gestört.”

Wie es an anderer Stelle geschrieben wurde: “Okay, gelegentlich redest du Geschwätz, aber du hast meine moralische Unterstützung für diese Sorge, weil ich mit dieser üblen Krankheit nicht unbekannt bin.” Es gab einen deutlichen Gewichtsverlust: „Ich schätze, es waren 15 Kilogramm“, sagt sie.

Ein anderer Fan, der sich wie der Autor mit psychischen Problemen beschäftigt, schreibt in die Bildunterschrift: „Und es betrifft sehr viele Menschen. genau wie der Name an der Tür.” Die Influencerin spricht jedoch jetzt offen über den Gewichtsverlust, den sie als Folge der Traurigkeit erlebt hat.

Die 36-Jährige gibt keine Zusammenfassung ab, weil sie keinen Hunger mehr hat, sondern weil sie depressiv ist. Cathy betont, dass Depression ein medizinischer Zustand ist, der körperliche Manifestationen hat. Sie blickt nun auf ihr altes Ich zurück und sieht einen „Geist von mir“.

„Das Problem damals war, dass die Krankheit noch nicht allgemein bekannt war“, sagt die Frau von Mats Hummels. Cathy nutzt ihren Einfluss seit langem, um das Bewusstsein für das Problem der Depression zu schärfen, und sie hat diesen Fokus genutzt, um Informationen bereitzustellen und anderen, die darunter leiden, Unterstützung anzubieten.

Aus diesem Grund hat es sich Cathy Hummels zur Lebensaufgabe gemacht, das Bewusstsein für Depressionen zu schärfen. Sie erzählte den Lesern der Zeitschrift BUNTE im Jahr 2020, dass sie im Alter von 34 Jahren von der Krankheit befallen sei. Sie sprach auch über die Selbstmordgedanken, die sie hatte, als sie 21 war.

Wenn du jetzt aufhörst, ist es vorbei, dachte ich mir, als ich mit dem Fahrrad über die Straße fuhr. Moderne Mütter verstehen: „Ja, das Leben hat das Potenzial, umwerfend zu sein. Aus diesem Grund ist eine wirksame Behandlung dieser Krankheit von entscheidender Bedeutung.“

Die Influencers depression wurde wahrscheinlich durch eine kombination von gründen ausgelöst, darunter hasserfüllte kommentare und lähmende selbstzweifel. Cathy Hummels hat es sich seit geraumer Zeit zu ihrer Lebensaufgabe gemacht, die Krankheit in den Augen der Öffentlichkeit zu „entstigmatisieren“, wie sie es ausdrückt.

Darüber hinaus glauben Ihre Mitmenschen fälschlicherweise, dass Ihre mangelnde Belastbarkeit ausschließlich auf Ihre Traurigkeit zurückzuführen ist. Ihr Sohn Ludwig ist das Schönste, was sie je gemacht hat, und der Grund, warum sie endlich glücklich ist und sich selbst akzeptiert.

Cathy Hummels Krankheit
Cathy Hummels Krankheit