Verbreite die Liebe zum Teilen
Bernie Ecclestone Ehefrau
Bernie Ecclestone Ehefrau

Bernie Ecclestone Ehefrau – Flosi, 44, stammt aus Brasilien. 2012 heiratete sie den Motorsportfunktionär. Acht Jahre später sind sie zusammen mit ihrem ersten Kind gerade acht Monate alt. „Wir wünschen uns nur eins. Gegenüber dem Schweizer „Blick“ erklärte Flosi, dass der Säugling gesund sei“.

Beim Grand Prix in Sao Paolo, Brasilien, soll sich das Paar zum ersten Mal verbunden haben. Berichten zufolge fand die Hochzeit in der Schweiz statt. In Ecclestones opulentem Skigebiet Gstaad Alpin Lodge, geschätzt auf 30 Millionen Euro.

Instagram-Nutzerin Fabiana Ecclestone ist Flosi. Dort zeigt sie ihre Leidenschaft für Wasser, Wintersport und Tiere. Flosi ist laut dem Ecclestone-Historiker Tom Bower „schön, klug, bescheiden und diplomatisch“ und „genau die ruhige Gesellschaft, die er einst brauchte“.

Bernie Ecclestone, ein ehemaliger CEO der Formel-1-Gruppe, ist ein bekannter Frauenheld und Workaholic. Er stieg von britischen Wurzeln in der Arbeiterklasse zum Multimilliardär und zur Führung eines der größten Sportverbände der Welt auf.

Mit 16 Jahren schloss er seine Ausbildung ab und begann in den umliegenden Stadtwerken zu arbeiten. Er hatte schon immer eine Vorliebe für den Motorsport, und durch das Restaurieren von Autos konnte er genug Geld verdienen, um schließlich in das Motorradgeschäft einzusteigen.

Kurze Zeit später stieg das Unternehmen zu einem der führenden Motorradhändler in England auf. Etwa zur gleichen Zeit startete der 1,58 Meter große Engländer seine Karriere als Rennfahrer in der „Formel 1“. Hier lernte er auch Ivy Bamford kennen, seine erste Frau, die er 1952 heiratete.

Aus dieser Verbindung wurde Deborah, die erste seiner drei Töchter, geboren, die ihn zum ersten Großelternteil machte. Ecclestone musste das Steuer nach einer kurzen aktiven Karriere im Motorsport aufgrund eines schlimmen Unfalls abgeben. Dann begann er, verschiedene Teams und Fahrer zu beaufsichtigen.

Er betreute so den jungen Stuart Lewis-Evans, der bei einem Rennunfall auf tragische Weise ums Leben kam. Der fast Dreißigjährige verabschiedete sich nach dieser vernichtenden Niederlage für gut zehn Jahre vom Sport. Als er 1965 in den Motorsport zurückkehrte, arbeitete er unter anderem.

Bernie Ecclestone Ehefrau : Fabiana Flosi(Ehefrau von Bernie Ecclestone)

Mit dem Formel-1-Fahrer Jochen Rindt zusammen, bis Rindt selbst bei einem Unfall auf der Monsa-Rennstrecke ums Leben kam. Ecclestone erlebte erneut einen Schock, aber diesmal ging er besser damit um. Um die Arbeitsbedingungen der Piloten zu verbessern, gründete.

er 1974 eine Art Rennfahrergewerkschaft namens “FOCA”, kaufte die TV-Rechte an der “Formel 1” und begann, den Sport als Königsklasse zu promoten auf der ganzen Welt. Sein Plan half dem Rennsport, eine beträchtliche Menge Geld zu generieren. Das machte ihn vor allem in der Branche bekannt.

Den sportlichen Höhepunkt hatte er erreicht, als sein Team „Brabham“ auch die Formel-1-Meisterschaft gewann. Ecclestone gab 100.000 Pfund für den Brabham-Rennstall aus, den er später für 5 Millionen Dollar verkaufte. Dies ist nur ein Beispiel für Ecclestones Geschäftssinn.

Bernie Ecclestone Ehefrau

Ecclestone hat seit den frühen 1980er Jahren ein Vermögen gemacht. Nach einiger Zeit reichte Ecclestone die Scheidung von Ivy ein. Da alles zufällig geschah, ist nicht einmal das genaue Datum bekannt. Dann heiratete er 1985 Slavica Radic, ein Model.

Diese Ehe wurde jedoch erst nach intensivem Druck und der Geburt ihrer Tochter Tamara vollzogen. Slavica soll während seiner Hochzeit nur kurz vor dem Standesamt geheiratet haben. Keine Feier, keine Party, und Ecclestone ging in sein Büro, um zu arbeiten, und ließ seine Frau zurück.

Weil das Restaurant, in dem die Frischvermählten essen wollten, keinen Tisch hatte. Ecclestone soll auch aus ihrer Ehe ausgeschlossen worden sein, weil sie ihm gegenüber angeblich vermehrt Gewalt angewendet und ihr offenes Eingeständnis ihrer angespannten Beziehung geäußert haben.

Obwohl Petra, die dritte Tochter, 1988 geboren wurde, wurde die Ehe nicht friedlicher. 2009 ließ sich das Paar endgültig scheiden. In nur drei Jahren präsentierte er den „Mr. Formel 1“ zum dritten Mal vor dem Traualtar, diesmal mit dem Marketingleiter.

Ihre früheren beruflichen Aktivitäten sind unbekannt, das Paar traf sich jedoch erstmals 2009 beim World Motor Sport Council. Nach der Scheidung von seiner zweiten Frau Slavica, mit der er 24 Jahre verheiratet war, heirateten sie 2012.

Aparecida Schunk, Fabianas Mutter, wurde im Juli 2016 entführt und neun Tage später gerettet, nachdem sie 28 Millionen Pfund Lösegeld gezahlt hatte. Der frühere Vorsitzende der Formel 1 machte Anfang April Schlagzeilen, als bekannt wurde, dass er im Alter von 89 Jahren zum vierten Mal Vater wird.

Nun ist seiner Frau Fabiana Flosi ein gesunder Junge zur Welt gekommen. Der jüngste Ecclestone-Spross wurde laut Bild-Zeitung in der Schweiz geboren. „Wir sind alle bei bester Gesundheit und sehr zufrieden. Es war eine ruhige Geburt“, berichtete die Presse über die glücklichen Worte des Vaters.

Auch der Name von Ecclestones Sohn wurde bereits öffentlich gemacht: Ace, was auf Deutsch „Ass“ bedeutet, heißt das neue Familienmitglied. Das Foto des Neugeborenen wurde noch nicht gemacht Öffentlichkeit. Bernie Ecclestone, die ebenfalls drei erwachsene Töchter hat, hat einen ersten Sohn.

Er hat Deborah, seine 65-jährige älteste Tochter, aus seiner ersten Ehe mit Ivy. Er hat zwei Töchter, Tamara und Petra Ecclestone, mit seiner zweiten Ex-Frau, Slavica Ecclestone, die 28 Jahre jünger ist als er. Bernie Ecclestone gab bekannt, dass er im August 2012 die Brasilianerin Fabiana Flosi geheiratet hatte.

Bernie Ecclestone, der langjährige Chef der Formel 1, zieht Berichten zufolge trotz seines fortgeschrittenen Alters mehr junge Leute in Betracht. Wenige Tage nach der Geburt seines ersten Sohnes sagte der 89-Jährige der englischen „Sun“: „Ich weiß nicht, ob wir hier aufhören. Vielleicht sollte er ein kleines Geschwisterchen oder eine kleine Schwester haben. “

Letzten Mittwoch brachte Ecclestone ein Kind zur Welt, das sie „Ace“ nannten. Als sich Ecclestone und Fabiana Flosi zum ersten Mal trafen, legte er angeblich ein Gelübde ab, ihr Kinder zu schenken. Er erkannte ihren Wunsch nach einer Familie an und bemerkte, dass zwölf Kinder dies tun würden.

Bernie Ecclestone Ehefrau
Bernie Ecclestone Ehefrau