Verbreite die Liebe zum Teilen
Andy Borg Todesursache : Ist Andy Borg tot?
Andy Borg Todesursache : Ist Andy Borg tot?

Andy Borg Todesursache : Ist Andy Borg tot? – Seine Stimmungskanonen sind nicht zu entschärfen. Deshalb hat niemand verstanden, warum Andy Borg nach so vielen Jahren als Wirt des „Silvesterstadl“ 2015 gehen musste. Verlängerung konnte gespielt werden, da der Moderator und der „Stadl“ es erlaubten. Das würde für Aufsehen sorgen!

2022 wird die ARD wieder ein Silvester-Special ausstrahlen, allerdings ohne Jörg Pilawa, der die Sendung seit 2016 moderiert, inzwischen aber zu Sat.1 gewechselt ist. Das könnten die Verantwortlichen zum Anlass nehmen, Fanliebling Andy Borg zurückzuholen, dessen Sendung „Schlager-Spass mit Andy Borg“ im SWR konstant hohe Quoten erzielt.

Vielleicht ist der Darsteller einfach nicht darauf vorbereitet. In letzter Zeit hat er eine Reihe von Auftritten vermasselt. Zum Beispiel im „ZDF-Fernsehgarten“. Zunächst hatte er eine Auseinandersetzung mit einem Ballon, die dazu führte, dass er sein Ziel aus den Augen verlor und einige unbeholfene Schritte machte.

Er spielte die damalige Situation mit den Worten herunter: „So weit, so gut. Am Sonntag fühlte ich mich etwas abgehackt. Wer mich gut kennt, weiß, dass ich das immer wieder mache.“ Mehr noch: Das ist erst der Anfang! Es gab Audio- und Wiedergabeprobleme, nicht nur bei seinem Programm.

Außerdem die Eifersucht und Feindseligkeit, die in Online-Foren geäußert wird, sein mangelndes Talent und die Tatsache, dass er nur nach reichlich Alkohol toleriert werden kann, … Deshalb bekommen viele Leute, dass der Künstler wahrscheinlich mit dem Konzert fertig ist Schaltkreis.

Nach vierzig Jahren tritt Andy Borg immer noch regelmäßig mit „Adios Amor“ auf. Im September feiert der Song sein rundes Jubiläum. Vom 23. August bis 26. September 1982 – ganze 5 Wochen lang – führte dieser Titel die deutschen Single-Charts an. Er überholte schließlich Markus’ „Ich will Spaß“ als beliebtesten Satz aller Zeiten.

Es verbrachte fünf aufeinanderfolgende Wochen an der Spitze der Charts in Andy Borgs Heimat Österreich. Aber es gibt eine tragische Hintergrundgeschichte zum Titel des Liedes: Sein Komponist verstarb leider, bevor das Lied ein Hit wurde. Nach 2005 beschlossen ORF und ARD, Moiks Vertrag nicht zu verlängern.

Obwohl “Adios Amor” von Andy Borg populär gemacht wurde, wurde es bereits früher behandelt. Der Titel, der vom Ende einer Liebesbeziehung handelt, stammt aus der Feder der Schlager-Autoren Tex Shultzieg und Kurt Feltz für das gescheiterte Musical-Projekt “Rockefeller’s Fantastic Sound”.

In seiner Blütezeit galt Kurt Feltz weithin als einer der besten Produzenten und Songwriter der Branche. Größen wie Caterina Valente, Peter Alexander, Margot Eskens und Rex Gildo haben alle von seinem erfolgreichen Songwriting profitiert. Es ist jedoch fast ein Jahrzehnt her, dass er einen großen Hit hatte.

Gerade Anfang der 1980er-Jahre zogen viele Menschen die „Neue Deutsche Welle“ der Popmusik vor. Der damals 72-jährige Feltz erkannte jedoch das immense Versprechen von “Adios Amor” und startete einen zweiten Anlauf mit dem damals noch unbekannten jungen Sänger Andy Borg, damals 21.

https://youtu.be/QxvKap_H4Xc
Andy Borg Todesursache : Ist Andy Borg tot?

Im Urlaub auf Mallorca erlitt er einen Herzinfarkt und starb vier Wochen bevor der Titel „Adios Amor“ die Charts anführte und Andy Borg ihn in der ZDF-Hitparade präsentierte. Aber für Andy Borg, einen österreichischen Singer-Songwriter, war dieser Song der erste Schritt in einer erfolgreichen Karriere, die bis heute andauert.

Andy Borg stammt ursprünglich aus Österreich und ist in der Popmusik- und Fernsehbranche erfolgreich. Mit Alben wie „Es war ein“ und „Adios Amor“ ist er seit geraumer Zeit ein künstlerischer Impulsgeber für Millionen von Menschen.Kurt Feltz starb, bevor er seinen Schützling Andy Borg mit dem Hit „Adios Amor“ miterleben konnte.

Wer ist dann Andy Borg, und was ist, wenn überhaupt, hinter verschlossenen Türen über ihn bekannt? Wir sind tief in seinen Hintergrund eingetaucht und haben eine umfassende Zusammenfassung seiner Familie, seiner Musik und seines Besitzes zusammengestellt. In ihren 22 Ehejahren haben Birgit und Andy Borg zwei Kinder großgezogen.

Ob im „Musikantenstadl“ der ARD, „SchlagerFUN mit Andy Borg“ des SWR oder unterwegs, der Österreicher verzaubert sein Publikum immer wieder. Das Paar soll sich 1992 kennengelernt haben, wie die beliebte Website Schlagerplanet berichtet. Diese Vereinigung brachte Jasmine, ihre Tochter, hervor.

Dem Bericht zufolge arbeitete Birgit Borg, oder wie sie geboren wurde, Birgit Strobl, damals als Bankangestellte und besuchte die Show der beliebten Sängerin in Cham nur als Zuschauerin. Gerüchten zufolge lernte Andy Borg in dieser Nacht die Frau kennen, die seine Frau werden sollte, und die beiden verliebten sich ineinander.

Andy und Birgit Borg lernten sich 1992 kennen und heirateten am 30. Juli 1999. Birgit ist mehr als nur eine Ehefrau; Sie ist auch eine Managerin, die ihrem Ehepartner hilft. Andy Borg war einmal verheiratet, bevor er seine jetzige Frau Birgit kennenlernte. Vor seiner Scheidung 1994 war er mit Sabine Borg verheiratet.

Seine jetzige Frau Birgit ist die zweite Frau, und sie haben einen Sohn, Patrick, aus einer früheren Ehe. Der Wert des Popstars soll über 25 Millionen Euro betragen. Borg hat mit seiner Musik, Konzerten, Reden und Fernsehauftritten Millionen von Dollar verdient.

Seit der Veröffentlichung seiner ersten Single „Adios Amor“ im Jahr 1982 hat Andy Borg eine großartige Karriere als Sänger hingelegt. Der Song hielt sich 39 Wochen in den Charts und verkaufte sich 14 Mal Millionen Kopien. Die fortgesetzte Aufführung von „Adios Amor“ soll daher zum Einzug von Tantiemen führen.

Borg hat insgesamt elf goldene Schallplatten, drei Platin-Schallplatten und eine Diamant-Schallplatte verdient. Karl Moik hatte den Musikantenstadl seit 1981 moderiert, doch 2006 übernahm Andy Borg.Bei der 145. Folge des „Musikantenstadl“, ausgestrahlt am 23. September 2006 aus Wiener Neustadt, übernahm Andy Borg die Moderation.

Damit verfolgten fast 7,5 Millionen Menschen in der Schweiz, Österreich und Deutschland das Konzert live aus Graz. Die drei für die Produktion der Show verantwortlichen Sender – ARD, ORF und SRF – gaben im Februar 2015 bekannt, dass Borg als Moderator am 27. Juni 2015 zurücktreten werde.

Andy Borg Todesursache : Ist Andy Borg tot?
Andy Borg Todesursache : Ist Andy Borg tot?